Anonim

Zutaten

2 1/2 Pfund Hähnchenbrust ohne Knochen und ohne Haut

1 (16 Unzen) Flasche Spiedie-Marinade (im Handel erhältlich)

Butter, erweicht

6 Steakröllchen

Richtungen

  1. Hähnchenbrust in große Würfel schneiden. Legen Sie das Huhn in einen großen verschließbaren Behälter und gießen Sie die Spionie-Marinade darüber. Gut mischen, abdecken und mindestens 12 Stunden im Kühlschrank lagern (am besten 24 Stunden marinieren). Stellen Sie sicher, dass das Fleisch vollständig eingetaucht ist. Um die Aromen zu maximieren, rühren Sie während des Mariniervorgangs ein- oder zweimal um.
  2. Nehmen Sie das Huhn aus der Marinade und legen Sie es bei mittlerer Hitze auf den Grill. 10 bis 12 Minuten grillen. Schneiden Sie das größte Stück in zwei Hälften, um sicherzustellen, dass das Fleisch vollständig durchgegart ist.
  3. Verteilen Sie Butter auf der Innenseite der Steakröllchen, grillen Sie die Innenseiten knusprig und legen Sie das Huhn auf die Brötchen.