Anonim

Zutaten

3 Tassen Pflanzenöl

1 Hühnerbrust, ohne Knochen und ohne Haut

Koscheres Salz

Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Mehl zum Ausbaggern

4 Eier, geschlagen

1 Tasse Semmelbrösel

1 (2 Unzen) Glas geröstete rote Paprika

2 Unzen frischer Mozzarella, dünn geschnitten

1 Päckchen frische Drei-Käse-Tortellini

1 großes Basilikumblatt

Pink Sauce, Rezept folgt

Rosa Sauce:

1 Tasse Marinara-Sauce in Flaschen

1/4 Tasse schwere Schlagsahne

1 Esslöffel gehackte frische Basilikumblätter

Richtungen

  1. Ofen vorheizen auf 350 Grad F.
  2. Erhitzen Sie das Pflanzenöl in einer 3-Zoll-Bratpfanne auf 350 Grad F.
  3. Legen Sie die Hühnerbrust zwischen 2 Stück Plastikfolie und schlagen Sie das Huhn, bis es 1/4-Zoll dick ist. Das Huhn herausnehmen und die Brust leicht mit Salz und Pfeffer würzen. Die Brust in das Mehl und dann in das Ei eintauchen und mit Semmelbröseln bestreichen. Legen Sie das Huhn auf eine flache, bearbeitbare Oberfläche und legen Sie den roten Pfeffer und den Mozzarella in die Mitte der Brust. Lassen Sie an einem Ende einen Abstand von 5 cm zum Schließen und beginnen Sie am anderen Ende der Brust mit dem Rollen des Huhns. Achten Sie darauf, dass Sie die Füllung nicht verlieren. Drücken Sie die Brust gleichmäßig zusammen, um den Verschluss zu sichern.
  4. Legen Sie die Brust langsam mit der Naht nach unten in das Öl. Lassen Sie die Brust ca. 5 Minuten braten, bis sie eine goldbraune Farbe hat, bevor Sie sie wenden. Die andere Seite goldbraun kochen und die Brust auf ein Backblech legen. Legen Sie es in den Ofen und lassen Sie es ca. 10 Minuten kochen.
  5. In der Zwischenzeit so viel Nudeln wie gewünscht in einem mittelgroßen Topf mit kochendem Salzwasser kochen. Ablassen und aufbewahren.
  6. Das Basilikumblatt sehr vorsichtig in demselben Öl braten, bis es durchscheinend ist.
  7. Um das Huhn zu servieren, schneiden Sie die Außenkanten der Brust ab und schneiden Sie sie dann schräg ab. Beschichten Sie einen Teller mit George's Pink Sauce und legen Sie einige warme Tortellini mit drei Käsesorten in die Mitte. Stellen Sie das Hühnchen Valentino vor den Teller und legen Sie die Füllung frei. Den Teller mit dem gebratenen Basilikumblatt garnieren.

Rosa Sauce:

  1. Die Marinara-Sauce in einem kleinen Topf erhitzen. Sahne und frisches Basilikum einrühren. Unter Hühnchen Valentino servieren.