Anonim

Zutaten

4 Hähnchenbrust, ohne Haut und ohne Knochen

2 Esslöffel Olivenöl

1 Esslöffel Butter

2 grüne Frühlingszwiebeln, in Scheiben geschnitten

1 Knoblauchzehe, gehackt

1/2 Tasse Weißwein

1/2 Tasse Sahne

3 Esslöffel Dijon-Senf

Salz und Pfeffer

Richtungen

  1. Legen Sie die Hühnerbrust unter Plastikfolie und drücken Sie sie mit einem Holzhammer, einem Nudelholz oder einer Glasflasche flach. Brüste mit Salz und Pfeffer würzen. In der erhitzten Pfanne Olivenöl und Butter hinzufügen. Fügen Sie Huhn hinzu und kochen Sie bei mittlerer Hitze, bis es auf beiden Seiten goldbraun ist. Das Huhn auf einen Teller legen und mit Folie abdecken, um es warm zu halten. Fügen Sie der gleichen Pfanne Frühlingszwiebeln und Knoblauch hinzu. Schnell anbraten und Weißwein hinzufügen. Schnell kochen und zu Sirup reduzieren. Sahne und Senf hinzufügen, umrühren. Die Hühnerbrust wieder in die Pfanne geben und leicht köcheln lassen, bis sie gerade durchgeheizt ist.