Anonim

Zutaten

2 Esslöffel Olivenöl

1 Pfund Hühnerschnitzel (Jakobsmuschel)

2 Schalotten, in Scheiben geschnitten

1 Knoblauchzehe, gehackt

1/2 Tasse Weißwein

1 1/2 Tassen Hühnerbrühe

1/4 Teelöffel Safranfäden

1/2 Tasse Sahne

3/4 Teelöffel Salz

1/4 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

3 Esslöffel gehackte frische Petersilie

Image

Richtungen

  1. Das Olivenöl in einer großen Pfanne bei starker Hitze erwärmen. Das Huhn würzen
  2. Schnitzel mit Salz und Pfeffer. Das Huhn goldbraun und gar kochen
  3. durch, etwa 2 bis 3 Minuten pro Seite. Übertragen Sie das Huhn zum Servieren
  4. Teller und Zelt mit Folie warm halten. Drehen Sie die Hitze auf mittel, fügen Sie die hinzu
  5. Schalotte und Knoblauch und ca. 2 Minuten kochen lassen, bis sie weich sind.
  6. Die Pfanne mit dem Weißwein ablöschen. Kratzen Sie mit einem Holzlöffel alle braunen Teile vom Boden der Pfanne ab. Kochen, bis der Wein fast verdunstet ist.
  7. Hühnerbrühe und Safranfäden hinzufügen, zum Kochen bringen und 10 Minuten ziehen lassen. Sahne, Salz und Pfeffer hinzufügen. Umrühren und 1 Minute köcheln lassen, um die Aromen zu mischen. Gießen Sie die Sauce über das Huhn.
  8. Mit Petersilie bestreuen und sofort servieren.