Anonim

Zutaten

Adzhika Rub (heißer Khmeli Sunneli):

3 Esslöffel süßer ungarischer Paprika

1/2 Teelöffel Arbol Chilipulver oder Cayennepfeffer

1 Teelöffel gemahlener Koriander

1/2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel

1/2 Teelöffel gemahlener Bockshornklee

1/4 Teelöffel koscheres Salz

1 bis 2 Esslöffel Wasser

1 (3 bis 4 Pfund) Huhn, in Portionsstücke geschnitten

1 Pfund Yukon Gold Kartoffeln, in große Stücke geschnitten

2 mittelgroße Zwiebeln, geviertelt

6 Knoblauchzehen

Olivenöl zum Überziehen

6 kleine Zucchini

1/2 Pfund Cremini-Pilze

Granatapfelsauce, Rezept folgt

Narshrab (Granatapfelsauce):

2 Knoblauchzehen, gehackt

1 Teelöffel Olivenöl

1/2 Tasse Granatapfelmelasse *

1 kleiner Jalapeno-Chili, Adern und Samen entfernt und gehackt

1/4 Tasse gehackter frischer Koriander

1/4 Tasse gehackte geröstete Haselnüsse

Richtungen

  1. Ofen vorheizen auf 425 Grad F.
  2. Mischen Sie alle Zutaten für die Reibung, um eine dicke Paste zu bilden. In die Hühnchenstücke einreiben. 15 Minuten in einer großen Pfanne rösten.
  3. Kartoffeln, Zwiebeln und Knoblauch in etwas Öl geben, in die Pfanne geben und weitere 15 Minuten rösten. Mit Pfannensäften und etwas Wasser begießen, wenn es trocken ist.
  4. Die Pilze in Öl geben und in die Bratpfanne geben, weitere 10 Minuten kochen lassen. Wieder heften.
  5. Die Zucchini in etwas Öl geben, in die Bratpfanne geben und weitere 10 Minuten kochen lassen. Lassen Sie das Huhn vor dem Servieren 5 bis 10 Minuten ruhen.
  6. Mit Granatapfelsauce servieren.

Narshrab (Granatapfelsauce):

  1. Drücken Sie Knoblauch durch eine Presse. Mit den restlichen Zutaten mischen.

Anmerkung des Kochs