Anonim

Zutaten

6 große getrocknete chinesische Pilze

Mit nativem Olivenöl extra beträufeln

1/2 große Zwiebel, geschält und fein gehackt

2 Pfund mageres gemahlenes Huhn

3 Esslöffel Mirin oder Weißwein

1 Esslöffel Sesamöl

1 Esslöffel Sesam

1 Esslöffel Austernsauce

1 Esslöffel leichte Sojasauce

Eine 8-Unzen-Dose Wasser Kastanien, gehackt

1 Knoblauchzehe, geschält und zerkleinert

6 Frühlingszwiebeln (Frühlingszwiebeln), gehackt

2 bis 3 Esslöffel Pflaumensauce

2 bis 3 Köpfe Radicchio, Blätter getrennt

Image

Richtungen

  1. Die chinesischen Pilze ca. 5 Minuten in heißem Wasser einweichen, bis sie weich sind. Dann fein hacken.
  2. Das Olivenöl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen und die Zwiebel einige Minuten kochen lassen. Fügen Sie die Pilze hinzu und kochen Sie für weitere 2 Minuten. Fügen Sie das gemahlene Huhn hinzu und kochen Sie es 4 bis 6 Minuten lang. Mischen Sie dabei das Fleisch mit den anderen Zutaten, während es kocht, damit es in kleine Stücke zerfällt. Fügen Sie das Mirin oder den Wein hinzu, gefolgt von Sesamöl, Sesam, Austernsauce, Sojasauce, Wasserkastanien und Knoblauch. Einige Minuten kochen lassen und die Mischung karamellisieren lassen. Fügen Sie die Frühlingszwiebeln hinzu und nehmen Sie sie vom Herd. Verteilen Sie etwas Pflaumensauce auf der Innenseite jedes Radicchio-Blattes. Dann mit einem Löffel der Hühnermischung belegen. Ein Zuschauer oder Gast der Show, der möglicherweise kein professioneller Koch ist, stellte dieses Rezept zur Verfügung. Die Küchenchefs von Food Network Kitchens haben dieses Rezept nicht getestet und daher können wir keine Darstellung der Ergebnisse geben.