Anonim

Zutaten

Für Maulwurfsauce:

2 Esslöffel Olivenöl

1 kleine Zwiebel, gehackt

2 Knoblauchzehen, gehackt

1 Bolillo (kleine französische Ersatzrolle), in 1-Zoll-Stücke geschnitten

2 getrocknete Ancho Chiles, gestielt, entkernt und gewürfelt

2 kalifornische rote Chilischoten, gestielt, entkernt und gewürfelt

1 große oder 2 kleine Tomaten, Schalen entfernt, gespült und gehackt

1 Tomate, gehackt

1 (32 Unzen) Karton Hühnerbrühe (empfehlen Bio-wenig Natrium), geteilt

2 Esslöffel glatte Erdnussbutter

1, 5 Unzen mexikanische Schokolade (empfehlen Nestle-Abuelita), grob gehackt

2 Teelöffel Kakaopulver

3 Esslöffel DOA MARA® Mole Paste

2 Teelöffel Salz

Für Enchiladas:

½ Tasse Rapsöl zum Braten

12-18 Maistortillas

1 Pfund zerkleinertes, im Laden gekauftes Brathähnchen

1½ Tassen weißer geriebener Käse (Monterey Jack oder Oaxaca)

1 mittelweiße Zwiebel, gewürfelt

1½ Tassen zerbröckeltes Queso-Fresko

Image

Richtungen

  1. Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Zwiebel, Knoblauch, Bolillo, Ancho Chiles, kalifornische rote Chilischoten, Tomaten und Tomaten hinzu und braten Sie sie 10 Minuten oder bis sie weich sind. Gießen Sie die Hälfte der Brühe in den Mixer und fügen Sie die Hälfte der sautierten Zutaten hinzu. Erdnussbutter, Schokoladenstücke, Kakaopulver, Maulwurfspaste und Salz hinzufügen und glatt rühren. Sauce in eine große Pfanne geben. Gießen Sie die andere Hälfte der Brühe und der sautierten Zutaten in den Mixer. Pürieren und die Mischung in einer großen Pfanne hinzufügen. Zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und 10 Minuten köcheln lassen, dabei ständig umrühren, damit es nicht an der Pfanne klebt. Vom Herd nehmen und beiseite stellen. Heizen Sie den Ofen auf 350 ° F. 1 Tasse Sauce in einer ungefetteten 9x13-Zoll-Auflaufform verteilen. Öl erhitzen und Tortillas anbraten, bis sie weich sind. Auf Papiertüchern abtropfen lassen. Tauchen Sie die Tortillas zum Überziehen leicht in Maulwurfsauce. Mit zerkleinertem Brathähnchen, Käse und Zwiebeln füllen. Tortillas rollen und Naht nebeneinander in die Auflaufform legen. Enchiladas mit Sauce übergießen. Decken Sie die Schale mit Aluminiumfolie ab und backen Sie sie 15 bis 20 Minuten oder bis sie warm ist. Mit Queso-Fresko garnieren und mit Lieblingsbeilage servieren.