Anonim

Zutaten

8 Unzen getrocknete Penne Pasta

Olivenöl Kochspray

1 Esslöffel Butter

3 Knoblauchzehen, gehackt

16 Unzen ohne Knochen, ohne Haut, Hühnerbrust, dünn geschlagen und in Streifen geschnitten

Salz und Pfeffer

1/4 Tasse Wermut oder ein anderer trockener Weißwein

2 Zitronen, geschält und entsaftet

1/2 Tasse fettfreie, natriumarme Hühnerbrühe

1/4 Tasse Allzweckmehl

2 (14 Unzen) Dosen verdampfte Magermilch

1/2 Tasse geriebener Parmesan

2 (14 Unzen) Dosen Artischockenherzen

1 Bund frische Petersilienblätter, gehackt

1 Zitrone, zum Garnieren in Keile geschnitten

Richtungen

  1. Penne kochen, abtropfen lassen, abspülen und beiseite stellen. Um ein Anhaften der Nudeln zu verhindern, sprühen Sie mit Olivenöl-Kochspray.
  2. In einer großen Pfanne mit Antihaftbeschichtung bei mittlerer Hitze die Butter hinzufügen und mit Olivenöl-Kochspray einsprühen. Fügen Sie den Knoblauch hinzu. Das Huhn mit Salz und Pfeffer würzen, in die Pfanne geben und anbraten, bis das Huhn gar ist. Das Huhn aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen und mit Folie abdecken. Fügen Sie den Wermut und den Saft und die Schale von 2 Zitronen hinzu. Kratzen Sie den Boden der Pfanne ab, um gebräunte Stücke zu lösen, und kochen Sie sie bei mittlerer bis hoher Hitze, um sie etwas zu reduzieren, bevor Sie die Brühe, das Mehl und die Milch hinzufügen und ständig verquirlen, um das Mehl einzubauen. Die Sauce leicht eindicken lassen und mit Salz und Pfeffer würzen. Fügen Sie den Parmesan hinzu und verquirlen Sie ihn ständig, bis die Sauce noch dicker wird. Geben Sie das gekochte Huhn zusammen mit den reservierten Säften in die Pfanne zurück. Fügen Sie die Artischocken hinzu und rühren Sie sie vorsichtig um, bis die Artischocken und das Huhn durchgewärmt sind und die Sauce noch dicker ist. Legen Sie die Penne auf eine hübsche Platte und geben Sie die Hühnermischung darauf. Für eine einfache und elegante Präsentation mit frisch gehackter Petersilie, schwarzem Pfeffer und Zitronenschnitzen garnieren.