Anonim

Zutaten

CHIPOTLE PUREE

1/2 Tasse Rapsöl plus zusätzlich zum Kochen

1 rote Zwiebel, grob gehackt

2 Esslöffel Chipotle in Adobo

2 Limetten, entsaftet

1 Teelöffel Zucker

1 Teelöffel gehackter Salbei

Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack

CHAYOTE SLAW

1 Zitrone, entsaftet

2 Limetten, entsaftet

1 Esslöffel Dijon-Senf

1/4 Tasse Traubenkernöl (oder Sonnenblume)

3 geschälte Chayote, julienned

1 Esslöffel gehackter Schnittlauch

Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Richtungen

  1. CHIPOTLE PUREE: In einer leicht mit Öl überzogenen Pfanne die Zwiebeln anbraten und würzen. Fügen Sie den Saft, die Chipotles, den Zucker und den Salbei hinzu. 3 bis 4 Minuten kochen lassen und dann in einen Mixer geben. Mit hoher Geschwindigkeit mischen und mit Öl beträufeln. Auf Gewürze prüfen.
  2. CHAYOTE SLAW: In einer Rührschüssel die Säfte und den Senf verquirlen. Öl einrühren und würzen. Mit Chayote und Schnittlauch vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Dies sollte 10 Minuten vor dem Servieren erfolgen.
  3. PLATTEN Auf einem Teller Tamale aufschneiden und aufdrücken. Auf einige kurze Rippen schöpfen und mit Krautsalat belegen. Sauce beträufeln.
  4. Getränkeempfehlungen Rombauer, Merlot, Napa Valley, 1996 Domaine des Aubuisieres, Vouvray, 1998 Shanghai Beer