Anonim

Zutaten

4 Esslöffel Vollbutter, ungesüßt

1 Pfund Pilze, in Scheiben geschnitten

1/2 große Zwiebel, gehackt

2 Knoblauchzehen, gehackt

1 1/2 Teelöffel Chilipulver oder nach Geschmack

1 Teelöffel Meersalz oder nach Geschmack

1 Teelöffel Koriander

1/4 Teelöffel Kreuzkümmel

1 Tasse geröstete Cashewnüsse

2 Esslöffel Pflanzenöl

Gehackte frische Petersilie zum Garnieren

Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Richtungen

  1. In einer mittleren Pfanne bei starker Hitze die Butter schmelzen. Die Pilze 3 bis 4 Minuten anbraten. Fügen Sie die Zwiebel hinzu, kochen Sie sie, bis sie durchscheinend ist, und fügen Sie dann etwa eine Minute lang den Knoblauch und dann die Gewürze hinzu. Kochen, bis die Mischung ziemlich trocken ist. Cool.
  2. In einer Küchenmaschine mit Metallklinge oder Mixer die Cashewnüsse fein und langsam hacken. Fügen Sie das Öl hinzu, um eine Paste zu machen. Fügen Sie die Pilzmischung hinzu und mischen Sie weiter, bis sie glatt ist. Probieren Sie und fügen Sie bei Bedarf mehr Chilipulver oder Salz hinzu. In eine Schüssel geben und mit gehackter Petersilie bestreuen. Bei Raumtemperatur servieren.