Anonim

Zutaten

Salat:

1 Unze getrocknetes Landbrot in 1-Zoll-Würfel geschnitten

5 Kirschtomaten in zwei Hälften geschnitten

1 Unze schwarze Oliven in Scheiben geschnitten

1/2 Gurke und in 1-Zoll-Würfel schneiden

1/2 rote Zwiebel rasiert Julienne

Olivenöl

Reis Wein Essig

Salz und Pfeffer nach Geschmack

Shab Shabu:

Shabu-Brühe

1 Liter Kombu-Brühe (Wasser & Kombu)

Salz nach Geschmack

Basilikumperlen:

2 Tassen Wasser

2 1/2 Gramm Calciumchlorid

110 Gramm Zucker

35 Gramm Basilikumblätter

4 Gramm Natriumalginat

Bad einstellen

Richtungen

  1. Für den Salat Brot und Gemüse mischen. Nach Belieben mit Olivenöl und Essig beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen. Bis zur Verwendung kalt halten.

Shab Shabu:

  1. Machen Sie dieses Rezept zweimal. Halten Sie einen bei 160 Grad und geben Sie Eis in den anderen.
  2. 4 Scheiben Wagyu-Rindfleisch in Scheiben geschnitten 3/4 Zoll
  3. Tauchen Sie eine Scheibe Rindfleisch vorsichtig in die warme Brühe, bis sie gekocht ist, nehmen Sie sie heraus und legen Sie sie in die gekühlte Brühe, bis sie abgekühlt ist.

Basilikumperlen:

  1. In einem Mixer Wasser und Calciumchlorid mischen, 20 Sekunden lang mixen und in einer Schüssel aufbewahren. In einem Soßentopf Zucker und Wasser mischen, zum Kochen bringen, vom Herd nehmen und Basilikum hinzufügen. 1 Minute pürieren, bis es hellgrün ist, dann Natriumalginat hinzufügen. Diese Flüssigkeit abseihen, in die Kaviarschale geben und in das Kalziumbad geben. Entfernen Sie den Kaviar, sobald er sich gebildet hat, und spülen Sie ihn in sauberem Wasser ab.
  2. Zum Teller Panzanellasalat in eine Schüssel geben und mit gekühltem Wagyu und Basilikumkaviar belegen.