Anonim

Zutaten

4 Baby Paprika

2 große Schalotten, geschält, halbiert

1 Chayote-Kürbis, entkernt, in 1 1/2-Zoll-Stücke geschnitten

1 gelber Sommerkürbis, in 1 1/2-Zoll-Stücke geschnitten

4 flache Metallspieße

2 Esslöffel Olivenöl

1/2 Teelöffel koscheres Salz

1 Teelöffel frisch geknackter schwarzer Pfeffer

1 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel

1/4 Teelöffel geräucherter Paprika

2 Esslöffel Agavensirup

1/2 Zitrone, entsaftet

Image

Richtungen

Image UHR Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. Das vorbereitete Gemüse vorsichtig auf Spieße legen und auf ein Backblech legen. Olivenöl, Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, Paprika, Agave und Zitronensaft in einer kleinen Schüssel vermengen. Die Marinade auf die Kebabs streichen und 15 Minuten marinieren lassen.
  2. Heizen Sie einen Grill oder eine Grillpfanne auf mittlere Hitze vor. Legen Sie die Spieße auf den Grill und kochen Sie sie von allen Seiten, insgesamt ca. 6 Minuten. Die Spieße auf einer Servierplatte anrichten und servieren.