Anonim

Zutaten

3-Pfund-Schulterbraten ohne Knochen

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1/4 Tasse Specktropfen oder Pflanzenöl

1 mittelgroße Zwiebel, gehackt

2 gehackte Knoblauchzehen

1 Tasse Rinderbrühe

2 kleine Tomaten, vorzugsweise italienische Pflaumen, gehackt

1/2 Tasse gehackte geröstete milde grüne Chilis, wie New Mexican, vorzugsweise frisch oder gefroren, entkernt

4 dünne 10 bis 12 Zoll Mehl Tortillas, erwärmt

Pflanzenöl zum Frittieren

Geriebener Monterey Jack, Asadero oder milder Cheddar-Käse oder eine Kombination

Saure Sahne, gehackte Tomaten und geschnittene Frühlingszwiebeln

Pico de Gallo (Seite 77) oder andere Lieblingssalsa

Richtungen

  1. Den Braten mit Salz und Pfeffer einreiben.
  2. 2 Esslöffel Specktropfen in einem holländischen Ofen oder einem anderen großen schweren Topf bei mittlerer bis hoher Hitze erwärmen. Den Braten von allen Seiten anbraten. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig, streuen Sie die Hälfte der Zwiebel und die Hälfte des Knoblauchs über und um das Fleisch. Gießen Sie die Rinderbrühe darüber. Abdecken und 1 1/4 bis 1 1/2 Stunden köcheln lassen, bis der Braten sehr zart ist. Lassen Sie das Fleisch in der Kochflüssigkeit ruhen, bis es kühl genug ist. Das Fleisch abtropfen lassen und die Kochflüssigkeit aufbewahren. Zerkleinern Sie das Fleisch mit den Fingern oder in mehreren kleinen Chargen in einer Küchenmaschine in mundgerechte Stücke.
  3. Die restlichen 2 Esslöffel Specktropfen in einer schweren Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen. Braten Sie die restliche Zwiebel und den Knoblauch im Fett an, bis die Zwiebel weich ist. Fügen Sie das Fleisch hinzu und braten Sie es ca. 10 Minuten lang an, bis es gut gebräunt ist. Kratzen Sie das Fleisch alle paar Minuten von unten ab und lassen Sie es an einigen Stellen knusprig werden. Gießen Sie die reservierte Kochflüssigkeit in die Pfanne und fügen Sie die Tomaten und Chilischoten hinzu. 15 Minuten kochen lassen, bis der größte Teil der Flüssigkeit verdunstet ist. Das Fleisch sollte feucht, aber nicht saftig bleiben. Passen Sie die Gewürze an, wenn Sie möchten. (Das Fleisch kann bis zu diesem Punkt hergestellt und abgedeckt bis zu mehreren Tagen gekühlt werden. Erwärmen Sie das Fleisch, bevor Sie fortfahren.)
  4. Für die Chimichangas benötigen Sie ca. 5 Tassen der zerkleinerten Fleischmischung. Löffel es gleichmäßig über die Tortillas. Rollen Sie jede Tortilla auf und stecken Sie die Enden hinein, um einen sicheren Fettschlauch zu erhalten, der einer überwucherten chinesischen Frühlingsrolle ähnelt. Sichern Sie die Rollen mit Zahnstochern.
  5. Kurz bevor Sie die Chimichangas essen möchten, erwärmen Sie mindestens 4 Zoll Öl in einem holländischen Ofen oder einer anderen großen schweren Pfanne auf 375 Grad F. Braten Sie die Chimichangas jeweils ein oder zwei Mal goldbraun, ca. 3 Minuten lang. Drehen Sie die Chimis, um sie gleichmäßig zu braten. Abgießen und auf Serviertellern anrichten. Mit Käse, Sauerrahm, Tomaten, Frühlingszwiebeln und Salsa belegen. Sofort servieren.