Anonim

Zutaten

1/4 Tasse ungesalzene Butter, erweicht, zum Einfetten der Auflaufform, plus zusätzliche 1/4 Tasse Butter, erweicht

1/4 Tasse fein geriebener Parmesan

1/4 Tasse Allzweckmehl

1 1/2 Tassen Milch

1 Teelöffel koscheres Salz

1/2 Teelöffel frisch geriebene Muskatnuss

1 Prise Cayennepfeffer

6 Eier, getrennt, plus 2 Eiweiß

2 Tassen geriebener Gruyere

1/4 Tasse fein gehackter Schnittlauch

Richtungen

  1. Entfernen Sie den oberen Ofenrost und stellen Sie einen Rost auf das untere Drittel des Ofens. Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad F vor.
  2. Erstellen Sie einen Kragen aus Pergamentpapier oder Aluminiumfolie für die Auflaufform. Der Kragen sollte etwa 2 Zoll über der Oberseite der Schale messen. Fetten Sie die Auflaufform und den Kragen separat mit 1/4 Tasse weicher Butter ein (siehe Cook's Note *). Die Innenseite der Schüssel und den Kragen mit 1/4 Tasse Parmesan bestäuben. Reservieren Sie den übrig gebliebenen Käse zum Streuen auf den Souffle. Befestigen Sie den Kragen mit Metzgerschnur an der Außenseite der Schüssel.
  3. 1/4 Tasse Butter in einem großen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie das Mehl hinzu und rühren Sie es 2 Minuten lang ständig um, wobei Sie darauf achten, dass es nicht bräunt. Die Milch langsam glatt rühren und ca. 4 bis 5 Minuten weiterrühren, um eine Bechamelsauce zu erhalten. Die Bechamelsauce sollte sehr dick sein. Vom Herd nehmen und Salz, Muskatnuss und Cayennepfeffer hinzufügen.
  4. Die 6 Eigelb jeweils 1 Stück in die heiße Bechamelsauce schlagen, bis sie vollständig eingearbeitet sind. Gruyere und Schnittlauch einrühren. Beiseite stellen (siehe Cook's Note **).
  5. Legen Sie die 8 Eiweiße in einen Elektromixer mit Schneebesenaufsatz. Das Eiweiß steif, aber nicht trocken schlagen. 1/4 des Eiweißes in die Souffle-Basis einrühren. Das restliche Eiweiß unterheben und dabei darauf achten, dass es nicht zu stark vermischt wird. Löffeln Sie die Mischung vorsichtig in die Auflaufform und backen Sie sie 45 Minuten lang oder wenn ein Holzspieß in der Mitte des Auflaufs sauber herauskommt. Minimieren Sie das Öffnen und Schließen der Ofentür. Sofort mit reserviertem Käse bestreut servieren.

Anmerkung des Kochs