Anonim

Zutaten

1 Pfund orange Karotten

1 Pfund gelbe Karotten

1 Pfund weiße Karotten

1/4 Tasse Erdnussöl

1 Esslöffel gehackter Knoblauch

1 Esslöffel gehackter Ingwer

1 Esslöffel gehackte Frühlingszwiebeln

Prise rote Pfefferflocken

1 Esslöffel Salz

1/2 Teelöffel frisch gemahlener weißer Pfeffer

1/2 Teelöffel Kurkuma

1 Esslöffel Honig oder nach Geschmack

8 Tassen Gemüsebrühe

1 Tasse Sahne

4 Unzen Butter

Öl zum Frittieren

1/2 Tasse Julienne Ingwer

Richtungen

  1. Karotten schälen und in dünne Scheiben schneiden. In einem Suppentopf das Öl erhitzen und Knoblauch, gehackten Ingwer, Frühlingszwiebeln und Pfefferflocken 1 bis 2 Minuten oder bis sie glänzend sind anbraten. Lassen Sie keine Farbe entwickeln. Fügen Sie die Karotten, Salz, Pfeffer, Kurkuma und Honig hinzu. 2 Minuten unter ständigem Rühren anbraten. Die Brühe hinzufügen und zum Kochen bringen. Zum Kochen bringen und die Sahne hinzufügen. 40 Minuten kochen lassen oder bis die Karotten weich sind.
  2. In einen Mixer geben; Fügen Sie die Butter hinzu und verarbeiten Sie sie zu einem Püree. Die Suppe in einen neuen Suppentopf abseihen. Wenn die Suppe zu dick ist, fügen Sie zusätzliche Brühe hinzu. Mit Salz, Pfeffer und Honig abschmecken und würzen. Warm halten.
  3. Öl auf 300 Grad vorheizen.
  4. Den Ingwer frittieren und auf einem Teller mit Papiertuch abtropfen lassen.
  5. Zum Servieren: 6 bis 8 Unzen Suppe schöpfen. Mit gebratenem Ingwer garnieren. Sofort servieren.