Anonim

Zutaten

Regenbogen-Sesam-Krautsalat:

2/3 Tasse julienned jicama

2/3 Tasse Julienned Paprika (rot, orange, gelb oder eine beliebige Kombination)

2/3 Tasse Erbsen, Fäden entfernt und julienned

1 1/2 Esslöffel Reisweinessig

1 Esslöffel Sesamöl

1 Esslöffel Sesam, geröstet

1 Esslöffel Sojasauce

1 Esslöffel Zucker

Sriracha Lime Mayo:

3/4 Tasse Mayo

Schale und Saft von 1 Limette

2 Esslöffel Sriracha

Burger Patties:

2 Pfund gemahlenes Huhn

1/3 Tasse Frühlingszwiebeln, in Scheiben geschnitten

2 Esslöffel Sojasauce

2 Esslöffel Zucker

1 Esslöffel Sesamöl

1 Esslöffel gehacktes Zitronengras

6 Knoblauchzehen, gehackt

1 Esslöffel Pflanzenöl

6 Esslöffel Hoisinsauce

6 hochwertige Hamburgerbrötchen mit Sesam

Süßkartoffel-Pommes oder Süßkartoffel-Chips, zum Servieren, optional

Image

Richtungen

  1. Für den Regenbogen-Sesam-Krautsalat: Jicama, Paprika, Schneeerbsen, Reisweinessig, Sesamöl, Sesam, Sojasauce und Zucker in einer mittelgroßen Rührschüssel mischen. Beiseite legen.
  2. Für das Sriracha Limetten Mayo: Mayonnaise, Sriracha, Limettenschale und Saft in einer kleinen Schüssel vermengen. Beiseite legen.
  3. Für die Burger-Pastetchen: Hühnchen, Frühlingszwiebeln, Sojasauce, Zucker, Sesamöl, Zitronengras und Knoblauch unter leichtem Mischen mischen. Die Mischung in 6 Pastetchen teilen und beiseite stellen. Eine Grillpfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen und mit dem Pflanzenöl bestreichen. Legen Sie die Pastetchen auf den Grill und kochen Sie sie einmal, bis sie fertig sind, 6 bis 8 Minuten pro Seite. Während der letzten Minuten des Kochens jeden Burger mit 1 Esslöffel Hoisinsauce begießen.
  4. Zum Zusammenbau etwa 1 Esslöffel Sriracha Limetten-Mayo auf jedes Brötchen unten und oben verteilen. Legen Sie die Pastetchen auf den Brötchenboden, geben Sie etwa 1/3 Tasse Krautsalat darauf, fügen Sie das Brötchen hinzu und genießen Sie es! Diese Burger passen hervorragend zu Süßkartoffel-Pommes oder Süßkartoffel-Chips.