Anonim

Zutaten

Pfannkuchen:

4 Esslöffel ungesalzene Butter sowie mehr zum Kochen von Pfannkuchen

1/2 Vidalia Zwiebel, gehackt

1 Tasse Bier bei Raumtemperatur

3 Eier

1 Teelöffel Vanilleextrakt

2 Tassen Keksmischung (empfohlen: Bisquick)

1 Teelöffel gemahlener Zimt

1 Teelöffel gemahlene Muskatnuss

Sirup:

1 Tasse hellbrauner Zucker

1/4 Tasse Bier

1/4 Tasse gehackte Walnüsse

2 Esslöffel ungesalzene Butter

1 Esslöffel Ahornsirup

1/4 Teelöffel gemahlener Zimt

Richtungen

  1. So machen Sie die Pfannkuchen: Erhitzen Sie die Butter in einer mittleren Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze. Fügen Sie die Zwiebeln hinzu und kochen Sie sie ca. 4 Minuten lang, bis sie weich sind. Beiseite legen.
  2. In einer Rührschüssel Bier, Eier und Vanille verquirlen. Zwiebeln und Butter einrühren. Fügen Sie die Keksmischung, Zimt und Muskatnuss hinzu und rühren Sie um, nur um zu kombinieren. 3 bis 5 Minuten stehen lassen.
  3. In der Zwischenzeit den Sirup zubereiten: Alle Zutaten in einem kleinen Topf vermischen und unter Rühren zum Kochen bringen. Vom Herd nehmen und warm halten.
  4. Erhitze eine große Pfanne bei mittlerer Hitze und füge genug Butter hinzu, um sie gut zu beschichten. Gießen Sie für jeden Pfannkuchen etwa 1/4 Tasse Teig in die Pfanne. Kochen, bis der Boden braun ist und sich oben Blasen bilden. Die Pfannkuchen wenden und kochen, bis sie unten braun sind. Fügen Sie nach Bedarf mehr Butter zwischen den Chargen hinzu. Sofort mit dem Sirup servieren.