Anonim

Zutaten

4 (6 Unzen) runde Würfelsteaks

2 Tassen Buttermilch

2 Eier, geschlagen

2 Tassen Allzweckmehl

2 Teelöffel getrockneter Thymian

2 Teelöffel Cayennepfeffer

1 Teelöffel Salz

50 Buttercracker, zerkleinert (empfohlen: Ritz)

Gemüsefett zum Braten

Serviervorschlag: Ihre Lieblingssteaksauce und Christinas Steak Fries mit Käsesauce

Richtungen

  1. Die Steaks mit einem Fleischklopfer schlagen, bis sie sehr dünn sind. Beiseite legen.
  2. Buttermilch und Eier in einer flachen Schüssel verquirlen. Mehl, Thymian, Cayennepfeffer und Salz in einer flachen Schüssel mischen. Die zerkleinerten Cracker auf einem großen Teller verteilen.
  3. Erhitzen Sie genug Fett in einer großen Gusseisenpfanne bei mittlerer bis hoher Hitze, um eine Tiefe von 1/4-Zoll zu erreichen. Die Steaks in die Mehlmischung eintauchen, den Überschuss abschütteln und in die Buttermilch-Ei-Mischung eintauchen. Mit Crackern bestreichen und in die Pfanne geben.
  4. Die Steaks braten, bis die Kruste schön gebräunt ist, ca. 3 bis 4 Minuten pro Seite. Sofort servieren.