Anonim

Zutaten

2 Hotdogs, fein gehackt

1/2 Tasse gebackene Bohnen aus der Dose

1 Teelöffel Ketchup

1 Teelöffel scharfe Sauce

1 (8 Unzen) Dose Hörnchenteig

1/2 Tasse geriebener Cheddar

1/2 Tasse saure Sahne

Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad F vor.

Richtungen

  1. Kombinieren Sie in einer mittelgroßen Rührschüssel Hotdogs, Bohnen, Ketchup und scharfe Sauce. Beiseite legen.
  2. Drücken Sie 2 Hörnchen-Dreiecke zusammen und rollen Sie sie aus, um ein Rechteck von etwa 5 x 4 Zoll zu bilden. Quer in 3 gleichmäßige Stücke schneiden. Wiederholen Sie dies mit dem restlichen Teig, um insgesamt 12 Stücke zu erhalten.
  3. Etwas Hotdog-Mischung in die Mitte jedes Teigstücks geben und mit etwas Cheddar belegen. Falten Sie den Teig um die Füllung und drücken Sie die Enden zusammen, um sie zu versiegeln.
  4. Legen Sie die Bissen auf ein gefettetes Backblech und backen Sie sie ca. 30 Minuten lang, bis sie braun sind. Heiß mit saurer Sahne servieren.