Anonim

Zutaten

Die Kuchenbasis:

1 (18, 25 Unzen) Schachtel Schokoladenkuchenmischung

1 (3, 9 Unzen) Schachtel Schokoladenpuddingmischung

1 Tasse Mayonnaise

1 Tasse Milch

3 Eier

1/2 Tasse Mini-Schokoladenstückchen

Die Türme:

Gemüsefett zum Einfetten von Dosen

1 (18, 25 Unzen) Schachtel Schokoladenkuchenmischung

1 (3, 9 Unzen) Schachtel Schokoladenpuddingmischung

1 Tasse Mayonnaise

1 Tasse Milch

3 Eier

1/2 Tasse Mini-Schokoladenstückchen

Zuckerguss und Dekorationen:

3 (1 Pfund) Wannen Vanille Zuckerguss vorbereitet

Blaue, lila und rosa Lebensmittelfarbe, Flüssigkeit oder Gel

3 Zucker Eistüten

1 kleine Prinzessin Puppe

Mehrfarbige Streusel

10 Lutscher

Richtungen

Spezialausrüstung:
3 leere, saubere 2-Tassen-Suppendosen 1 leere, saubere 4 1/2-Tassen-Kaffeedose 3 bis 4 Strohhalme oder Holzspieße Spritzbeutel mit einer kleinen, einfachen runden Spitze oder einer Plastiktüte mit 1 abgeschnittenen Ecke kleine Öffnung
  1. So machen Sie den Kuchenboden: Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad F vor.
  2. Fetten Sie eine 9 x 9 Zoll große Kuchenform ein.
  3. Alle Zutaten in einer Rührschüssel vermischen und in die vorbereitete Pfanne kratzen. Backen Sie ca. 30 Minuten, bis ein in der Mitte eingesetzter Kuchentester oder Zahnstocher sauber herauskommt. Zum Abkühlen 15 Minuten auf ein Gestell legen. Den Kuchen aus der Pfanne nehmen und vollständig abkühlen lassen.
  4. So machen Sie die Türme: Fetten Sie die Dosen großzügig mit Fett ein. Alle Zutaten in einer Rührschüssel vermischen. Den Teig auf die Dosen verteilen und nicht mehr als zur Hälfte füllen. Backen Sie, bis ein in die Mitte eingesetzter Kuchentester, Holzspieß oder rohes Stück Spaghetti sauber herauskommt, etwa 50 Minuten für die kleineren Dosen und 1 1/4 Stunden für die große Dose. Zum Abkühlen 15 Minuten auf ein Gestell legen. Drehen Sie die Kuchen aus den Dosen und lassen Sie sie vollständig abkühlen.
  5. So bereiten Sie den Zuckerguss vor: Geben Sie 2 Wannen Zuckerguss in eine Rührschüssel und fügen Sie blaue Lebensmittelfarbe hinzu, bis der gewünschte Farbton erreicht ist. Beiseite legen. Teilen Sie die verbleibende Zuckergusswanne auf 2 Schalen und färben Sie 1 lila und 1 rosa. Beiseite legen.
  6. So montieren Sie den Kuchen: Legen Sie den quadratischen Kuchen auf eine Platte und bedecken Sie ihn mit blauem Zuckerguss. Verwenden Sie ein gezacktes Messer, um die Turmkuchen so zu schneiden, dass die Spitzen flach sind. Decken Sie die Türme mit blauem Zuckerguss ab. Stellen Sie den großen Turm in die Mitte des Grundkuchens und setzen Sie dann einen der kleineren Türme darauf, wobei Sie ihn mit 1 oder 2 Strohhalmen oder Spießen sichern. Stellen Sie 1 kleinen Turm auf jede Seite des großen und befestigen Sie ihn mit einem Strohhalm oder Spieß am Grundkuchen (nach Bedarf zuschneiden).
  7. Decken Sie die Zuckertüten mit lila Zuckerglasur ab und legen Sie sie mit der offenen Seite nach unten auf jeden Turm. Verwenden Sie einen Spatel, um den Zuckerguss auf den Kuchen oder Zapfen auszugleichen.
  8. Füllen Sie den Spritzbeutel mit rosa Zuckerguss und legen Sie einen Rand um die Ränder des Kuchens. Legen Sie Lutscher um den Rand des Grundkuchens, um einen Zaun zu bilden. Stellen Sie die Puppe vor den Hauptturm und streuen Sie die Streusel über alle.