Anonim

Zutaten

4 große Schweinswurstglieder (1 Pfund)

2 Scheiben Speck

1 (12 Unzen) Bier

3 mittelgroße rote Kartoffeln, in 1/4-Zoll-Würfel geschnitten

1 mittelgroße Zwiebel, gewürfelt

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

2 Esslöffel Barbecue-Sauce

2 Esslöffel gehackte Petersilienblätter

Richtungen

  1. Die Wurst und den Speck bei mittlerer Hitze in eine große gusseiserne Pfanne geben. Etwa 5 Minuten kochen lassen, bis der Speck knusprig ist. Nehmen Sie den Speck aus der Pfanne und legen Sie ihn beiseite.
  2. Geben Sie eine 1/4 Tasse Bier in die Pfanne und kochen Sie die Wurst weiter, bis sie durchgegart ist, weitere 10 Minuten. Die Wurst aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
  3. Fügen Sie die Kartoffeln und Zwiebeln der Pfanne zusammen mit einem weiteren 1/4 Tasse Bier hinzu. Kochen, rühren und nach Bedarf mehr Bier hinzufügen, bis die Kartoffeln weich sind, ca. 20 Minuten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Schneiden Sie die Würste in 1/4-Zoll-dicke Runden und rühren Sie in die Kartoffelmischung zusammen mit der Barbecue-Sauce. Auf eine Servierplatte geben und den Speck darüber streuen. Mit Petersilie bestreuen und servieren.