Anonim

Zutaten

3 Tassen Tomatensaft und bei Bedarf weitere

4 reife Tomaten, entkernt und gewürfelt

3 Gurken einlegen, geschält, entkernt und gewürfelt

4 Frühlingszwiebeln, in Scheiben geschnitten

1 roter Pfeffer, entkernt und gewürfelt

1 Jicama, geschält und gewürfelt

3 Tomaten, Schalen entfernt und gewürfelt

2 Knoblauchzehen

Saft von 1 Limette

1/4 Tasse natives Olivenöl extra

2 Jalepenos, entkernt und gewürfelt

1 Scheibe Brot, Krusten entfernt, eingeweicht und gepresst

Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Ein Schuss Tabasco

Richtungen

  1. Kombinieren Sie den Tomatensaft, Tomaten, Gurken, Frühlingszwiebeln, Paprika, Jicama und Tomaten in einer großen Schüssel. Etwa 1/4 des Gemüses entfernen und zusammen mit Knoblauch, Limettensaft, Olivenöl, Jalepenos und Brot in einen Mixer geben. Mixen, bis alles glatt ist. Das Püree wieder in die Schüssel geben. Fügen Sie bei Bedarf mehr Tomatensaft zu dünn hinzu. Fügen Sie das Salz, den Pfeffer und einen Schuss Tabasco hinzu. Mindestens 2 Stunden kalt stellen. Die Gazpacho in gekühlten Suppentassen servieren.