Anonim

Zutaten

2 3/4 Tassen Allzweckmehl

1 Teelöffel Backpulver

1/2 Teelöffel Backpulver

1 Tasse weiche Butter

1 1/2 Tassen weißer Zucker

1 Ei

1 Teelöffel Vanilleextrakt

3 bis 4 Esslöffel Buttermilch

Streusel oder farbiger Zucker zum Dekorieren

Image

Richtungen

Image UHR Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. Ofen vorheizen auf 375 Grad F.
  2. Mehl, Backpulver und Backpulver in einer kleinen Schüssel verrühren. Beiseite legen.
  3. In einer großen Schüssel Butter und Zucker glatt rühren. Ei und Vanille unterrühren. Trockene Zutaten nach und nach untermischen. Fügen Sie genug Buttermilch hinzu, um den Teig zu befeuchten und ihn weich und nicht nass zu machen.
  4. Rollen Sie abgerundete Teelöffel Teig in Kugeln und legen Sie sie auf ein ungefettetes Backblech. Befeuchten Sie die Oberseite jedes Kekses mit einem Pinsel oder den Fingern mit der restlichen Buttermilch und drücken Sie die Oberseite jedes Kekses leicht flach. Mit Rohzucker oder farbigen Streuseln bestreuen.
  5. 8 bis 10 Minuten backen oder bis sie leicht golden sind. Lassen Sie es 2 Minuten stehen, bevor Sie es herausnehmen, um es auf einem Gestell abzukühlen.