Anonim

Zutaten

6 Esslöffel Butter

1/2 Tasse Mehl

1 1/2 Tassen Milch, verbrüht

1/2 Teelöffel Salz

1/2 Teelöffel gemahlener weißer Pfeffer

1/4 Teelöffel Cayennepfeffer

1 Tasse geriebener scharfer Cheddar-Käse

1/2 Tasse dünn geschnittene Frühlingszwiebeln

12 Eier

Richtungen

  1. Ofen vorheizen auf 350 Grad.
  2. In einer großen Bratpfanne bei schwacher Hitze Butter schmelzen. Mehl hinzufügen und 2 bis 3 Minuten kochen lassen, dabei darauf achten, dass das Mehl nicht gebräunt wird. Fügen Sie langsam heiße Milch hinzu und rühren Sie sie mit einem Schneebesen um. Die Mehlschwitze 3 bis 4 Minuten bei schwacher Hitze in der Milch kochen, bis die Mischung eingedickt ist. Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer hinzufügen. Käse und Frühlingszwiebeln einrühren. Vom Herd nehmen, wenn der Käse vollständig geschmolzen ist.
  3. Gießen Sie die scharfe Sauce mit einer großen Auflaufform oder einzelnen Auflaufförmchen in die Schüssel (n). Brechen Sie die Eier einzeln in eine kleine, flache Obstschale und schieben Sie sie einzeln in die Sauce. In den Ofen geben und 7 bis 8 Minuten backen oder bis sich Weiß und Eigelb gesetzt haben. Sofort servieren.