Anonim

Zutaten

5 Tassen Allzweckmehl, geteilt

1 Tasse Kraft® geriebener Parmesan

1 Teelöffel schnell aufsteigende Trockenhefe

½ Teelöffel Salz

2 Tassen kaltes Wasser

¼ Tasse Olivenöl

½ Tasse Hunt's® Tomatensauce mit Basilikum, Knoblauch und Oregano

1 Dose (je 14, 5 Unzen) Hunt's® Würfeltomaten, abgetropft

2 Tassen Kraft® geschredderter Mozzarella-Käse

10 Scheiben Oscar Mayer® Pepperoni

1 Esslöffel Kraft® geriebener Parmesan

Image

Richtungen

  1. Mischen Sie 4 Tassen Mehl, 1 Tasse Parmesan, Hefe und Salz in einer großen Schüssel. Wasser und Öl hinzufügen; rühren, bis die Mischung einen weichen Teig bildet. 5 Minuten oder bis sie glatt und elastisch sind auf einer leicht bemehlten Oberfläche kneten und nach und nach das restliche Mehl hinzufügen.
  2. Teig in 4 Stücke schneiden. (Jedes Stück reicht für eine 12-Zoll-Pizza.) 1 Teigstück mit Kochspray einsprühen; Mit Plastikfolie locker abdecken. 15 Minuten stehen lassen. Siehe Tipp, wie Sie den restlichen Teig für eine andere Verwendung aufbewahren können.
  3. UM EINE PIZZA ZU MACHEN: Heizen Sie den Ofen auf 400 ° F. Rollen Sie 1 Teigstück (nach 15 Minuten Stehen) in 12-Zoll-Runde auf leicht bemehlter Oberfläche; auf eine Pizzapfanne legen. 6 Minuten backen. Top mit Tomatensauce, abgetropften Tomaten, Mozzarella, Peperoni und 1 Esslöffel Parmesan.
  4. 15 Minuten backen oder bis der Mozzarella geschmolzen ist und der Krustenrand goldbraun ist. Pizza in 6 Scheiben schneiden.