Anonim

Zutaten

10 Vollkorn-Melba-Toasts

1/3 Tasse Vollkornbrotkrumen

1 Esslöffel gehackter frischer Oregano

Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Große Prise gemahlener Cayennepfeffer, optional

2 große Eiweiße

1 großes Ei

1 Knoblauchzehe, gehackt

1/3 Tasse Vollkorngebäckmehl oder ungebleichtes Allzweckmehl

8 Sticks teilentrahmter Mozzarella-Streichkäse, quer halbiert

Olivenöl-Kochspray zum Überziehen der Käsesticks

1/3 Tasse im Laden gekaufte Marinara-Sauce, erwärmt, zum Servieren

Image

Richtungen

Image UHR Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. Pulse die Melba Toasts in einer Küchenmaschine, um halb grobe Krümel zu machen; In eine mittelgroße Schüssel oder Schüssel geben. Mischen Sie die Semmelbrösel, Oregano, 1/4 Teelöffel Salz und Pfeffer und den Cayennepfeffer, wenn Sie verwenden.
  2. Eiweiß, Vollei, Knoblauch und 1/4 Teelöffel Salz und Pfeffer in einer anderen Schüssel verquirlen.
  3. Mehl und 1/4 Teelöffel Salz in eine wiederverschließbare Plastiktüte geben. Die Käsestücke in den Beutel geben, schließen und zum Überziehen schütteln. Tauchen Sie zuerst jeweils ein Stück Käse in die Eimischung und rollen Sie dann fest in die Semmelbröselmischung. Tauchen Sie dann das gleiche Stück erneut in die Eimischung, gefolgt von der Semmelbröselmischung. (Hinweis: Verwenden Sie eine Hand mit der trockenen Mischung und die andere mit der feuchten Mischung.) Legen Sie sie auf einen mit Pergamentpapier ausgekleideten Teller oder ein Backblech. 15 Minuten oder bis zu einer Nacht einfrieren.
  4. Heizen Sie den Ofen auf 475 Grad vor. Übertragen Sie die gefrorenen Käsesticks auf ein anderes Backblech. Die Käsesticks vollständig mit dem Olivenöl-Kochspray bestreichen. Backen Sie bis golden, ungefähr 12 Minuten. Mit zusätzlichem Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Sofort mit der warmen Marinara-Sauce servieren.