Anonim

Zutaten

24 große rote und gelbe Kirschtomaten (1 Zoll Größe)

1 kleine reife Avocado, gespalten, entkernt und geschält

Saft von 1/2 Zitrone

1 Esslöffel Olivenöl

8 Tropfen Paprikasauce

4 Unzen Krabbenfleisch

1 Esslöffel Schalotten, fein gehackt

1 kleine Knoblauchzehe; geschält und fein gehackt

8 Zweige Koriander, nur Blätter, die Hälfte der Blätter gehackt

Salz und Pfeffer nach Geschmack

Richtungen

  1. Schneiden Sie eine 1/4-Zoll-Kappe von jeder Tomate ab. Reservieren Sie die Kappen. Schaufeln Sie die Samen und das Fruchtfleisch mit einem winzigen Löffel oder einer Melonenkugel heraus. Jede ausgehöhlte Tomate mit Salz und Pfeffer würzen. Beiseite legen.
  2. Die Avocado mit einer Gabel in einer Schüssel zerdrücken, Zitronensaft, Olivenöl, Paprikasauce, Krabbenfleisch, Schalotten, Knoblauch und gehackten Koriander hinzufügen und glatt rühren. Salz und Pfeffer nach Geschmack.
  3. Füllen Sie jede Kirschtomate 1/4-Zoll über dem Rand mit der Krabben-Guacamole. Fügen Sie ein Korianderblatt zur Dekoration hinzu und bedecken Sie jede Tomate mit ihrer Kappe.