Anonim

Zutaten

6 Brownies

1 Liter Vanilleeis

12 Unzen Packung gefrorene Sauerkirschen (oder schwarze Kirschen), aufgetaut und abgetropft, den Saft aufbewahren

1/4 Tasse Brandy

1 Esslöffel Maisstärke

1 Esslöffel ungesalzene Butter

3 Esslöffel Zucker

1/2 Pfund frische Bing-Kirschen, entkernt

6 Zuckerwürfel

151 Beweis Rum

Schlagsahne oder Marshmallowcreme, optional, Rezept folgt

Marshmallow-Creme:

6 Esslöffel Wasser

1 1/4 Tassen leichter Maissirup

3/4 Tasse plus 1 Esslöffel Zucker

4 große Eiweiße

Prise Salz

Prise Weinstein

2 Teelöffel Vanilleextrakt

Richtungen

  1. Legen Sie die Brownies und das Eis in gekühlte Schalen und stellen Sie sie in den Kühlschrank. Die gefrorenen Kirschen auftauen und abseihen. In einem mittelgroßen Topf den Saft der gefrorenen Kirschen, des Brandys und der Maisstärke verquirlen. In einer Bratpfanne bei starker Hitze Butter und Zucker schmelzen. Fügen Sie die frischen und gefrorenen Kirschen hinzu. Gießen Sie die Brandy-Mischung vorsichtig ein. Wenn es nicht spontan in Flammen aufgeht, zünden Sie es mit einem Streichholz an. Schwenken Sie die Pfanne vorsichtig. Die Zuckerwürfel in Rum einweichen. Gießen Sie die Kirschen um das Eis. Top mit einer Kugel Marshmallow-Creme und pflanzen Sie einen Zuckerwürfel darauf. Zünde den Würfel mit einem Streichholz an.
  2. Marshmallow-Creme: In einem kleinen Topf mit Bonbonthermometer Wasser, Maissirup und 3/4 Tasse Zucker auf 246 Grad F (feste Kugel) bringen. In der Zwischenzeit in einer vollständig sauberen, trockenen Rührschüssel mit einem Elektromixer das Eiweiß, das Salz und die Weinsteincreme etwa 2 Minuten lang cremig und schaumig rühren. Immer noch verquirlen, den restlichen 1 Esslöffel Zucker darüber streuen und weiter verquirlen, bis das Weiß sehr weiche Spitzen aufweist (ca. 2 Minuten). Während Sie mit langsamer Geschwindigkeit mischen, den heißen Sirup vorsichtig einrieseln lassen. Drehen Sie den Mixer auf hoch und verquirlen Sie ihn ca. 7 Minuten lang, bis er dick, locker und nur noch warm ist. Den Mixer auf niedrig stellen und die Vanille unterrühren.