Anonim

Zutaten

Für die Weichschalenkrabbe:

Öl

6 riesige Maryland Soft Shell Krabben

1 Tasse Vollmilch

1/2 Tasse Buttermilch

1/4 Tasse Masa (auch als Maismehl bekannt, das in Ihrem örtlichen Supermarkt erhältlich ist)

1/2 Tasse Allzweckmehl

Prise Meeresfrüchtegewürz (empfohlen: Old Bay)

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Für die Maryland Jumbo Lump Crab Imperial:

1 Esslöffel Butter

1 Esslöffel Allzweckmehl

1/2 Tasse Vollmilch

1/4 Tasse Sahne

1 Esslöffel Sherry

1/2 Zitrone, entsaftet

Scharfe Sauce nach Geschmack

Worcestershire-Sauce nach Geschmack

Gewürze mit Meeresfrüchten (empfohlen: Old Bay)

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1 Pfund Jumbo-Klumpen Maryland Krabbenfleisch

1/2 Esslöffel gehackter Schnittlauch

1/2 Esslöffel gehackte Petersilienblätter

1/2 Tasse Mayonnaise

Für den Eastern Shore Sweet Corn Pudding:

1 Ohr Maryland Eastern Shore Zuckermais

1 Teelöffel Butter

1 Schalotte, gehackt

1 Knoblauchzehe, gehackt

1 Teelöffel Meeresfrüchtegewürz (empfohlen: Old Bay)

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1 Teelöffel Zucker

12 Unzen Sahne

3 Eier

Für den Chesapeake Oyster Stew:

1 Teelöffel Butter

2 Unzen Landschinken, klein gewürfelt

1 Ohr Maryland Eastern Shore Zuckermais, Körner entfernt

1 Schalotte, gehackt

1 Knoblauchzehe, gehackt

1 Lauch, gehackt

6 Unzen Wermut

1 Tasse Austernlikör (Saft aus den Austern) oder Ersatzmuschelsaft in Flaschen

1 Liter Sahne

1 Lorbeerblatt

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1 Teelöffel Meeresfrüchtegewürz (empfohlen: Old Bay)

Scharfe Sauce nach Geschmack

18 Chesapeake-Austern, geschält (kann geschält und gebrauchsfertig gekauft werden), Reserveflüssigkeit

1 Teelöffel gehackte Petersilienblätter

1 Teelöffel gehackter Schnittlauch

1 Teelöffel gehackte Thymianblätter

Für die Montage:

Schnittlauch zum Garnieren optional

Maissprossen zum Garnieren optional

Richtungen

  1. Für die Weichschalenkrabbe: Entweder die Fritteuse oder einen halb mit Öl gefüllten holländischen Ofen auf 250 Grad vorheizen. Krabben reinigen und mit Milch und Buttermilch bedecken. Etwa 10 Minuten in den Kühlschrank stellen, bis es gekühlt ist. Mehl und Gewürze mischen. Krabben aus der Milch nehmen und überschüssiges Wasser abtropfen lassen. In gewürztes Mehl eintauchen und überschüssiges abschütteln. Vorsichtig in vorgewärmtes Öl eintauchen. Etwa 3 Minuten braten, bis sie knusprig und goldbraun sind. Aus dem heißen Öl nehmen, abtropfen lassen und für die Endmontage festhalten.
  2. Maryland Jumbo Lump Crab Imperial:
  3. In einer kleinen Bratpfanne Butter schmelzen und Mehl unterrühren, um eine leichte Mehlschwitze zu bilden. Mehlschwitze kurz kochen und Milch und Sahne einrühren. Rühren Sie weiter und bringen Sie es zum Kochen. Fügen Sie nach Belieben Sherry, Zitronensaft, scharfe Sauce, Worcestershire-Sauce, Meeresfrüchtegewürz sowie Salz und Pfeffer hinzu. Vom Herd nehmen, leicht abkühlen lassen und Maryland Jumbo-Krabbenfleisch, Schnittlauch, Petersilie und Mayonnaise unterheben. Reserve für Endmontage.
  4. Eastern Shore Sweet Corn Pudding: Den Ofen auf 300 Grad vorheizen. Die Körner vom Maiskolben abschneiden und den Maiskolben mit der Rückseite eines Messers abkratzen, um die "Milch" zu entfernen. Den Kolben in Stücke schneiden. Butter in einer Bratpfanne erhitzen und Schalotten, Knoblauch, Mais und Maiskolben hinzufügen. 1 Minute kurz anbraten. Mit Meeresfrüchten, Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken und eine weitere Minute anbraten. Sahne hinzufügen und 2 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen und die Mischung einige Minuten ziehen lassen. Cob-Stücke wegwerfen und Mais-Krabben-Mischung pürieren. Fügen Sie 1/2 Tasse erhitzte Mischung zu den Eiern hinzu und verquirlen Sie kontinuierlich. Dann die Eimischung zurück in die erhitzte Flüssigkeit schlagen, die auch als Tempern bezeichnet wird. Die Mischung abseihen und in 6 gefettete Auflaufförmchen gießen. Im vorgeheizten Ofen in einem Wasserbad ca. 25 Minuten backen, bis der Pudding fest wird. Aus dem Wasser nehmen und für die Endmontage warm aufbewahren.
  5. Chesapeake Oyster Stew: Butter in einem Topf erhitzen und Schinken, Maiskörner, Schalotten, Knoblauch und Lauch hinzufügen. Rühren und 1 bis 2 Minuten kochen lassen. Fügen Sie Wermut und Austernlikör (oder Muschelsaft in Flaschen) hinzu. Um die Hälfte reduzieren und Sahne hinzufügen. Hitze reduzieren und leicht köcheln lassen. Gewürze hinzufügen und abschmecken. Schalten Sie die Hitze aus und fügen Sie Austern und Kräuter hinzu. Reserve für Endmontage.
  6. Endmontage: Ofen auf 400 Grad vorheizen.
  7. Heben Sie die Oberschale vorsichtig von den Weichschalenkrabben ab und füllen Sie sie mit Maryland Crab Imperial. Im vorgeheizten Backofen einige Minuten backen, während das Gericht fertig ist. Legen Sie den warmen Eastern Corn Sweet Corn Pudding in eine flache, erhitzte Schüssel. Schöpflöffel Chesapeake Oyster Eintopf in einer Schüssel um den Pudding mit 3 Chesapeake-Austern pro Portion. Legen Sie Maryland Soft Shell Crab vorsichtig auf den Pudding. Mit Schnittlauch und Maissprossen vom örtlichen Bauernmarkt in Maryland garnieren, falls verwendet!