Anonim

Zutaten

2 Esslöffel Butter

1 Zwiebel, dünn geschnitten

1 Stiel Sellerie, dünn geschnitten

1 Karotte, dünn geschnitten

1 Esslöffel Mehl

6 Tassen Hühnerbrühe

15 Unzen Dosen Kastanien in Wasser verpackt, abgetropft oder 6 Unzen Dosenpüree

Salz und frisch gemahlener Pfeffer

Dash Madeira oder Sherry

1/2 Tasse saure Sahne, optional

Schnittlauch zum Garnieren, optional

Richtungen

  1. Butter in einem mittelgroßen Topf erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel, den Sellerie und die Karotte hinzu und braten Sie sie einige Minuten an, um den Garvorgang zu beginnen. Das Mehl darüber streuen und eine Minute oder bis es leicht gebräunt ist kochen. Die Brühe hinzufügen, abdecken und 15 Minuten köcheln lassen oder bis sie weich ist. Kastanien oder Püree hinzufügen und 5 bis 10 Minuten länger köcheln lassen.
  2. In einem Mixer oder einer Küchenmaschine pürieren und zum Aufwärmen in einen Topf geben. Wenn es zu dünn ist, bei schwacher Hitze köcheln lassen und kontinuierlich rühren, bis es eingedickt ist, oder wenn es zu dick ist, mehr Flüssigkeit hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, einen Schuss Madeira dazugeben und ausschöpfen. Nach Belieben mit Sauerrahm und Schnittlauch garnieren.