Anonim

Zutaten

1 1/2 Pfund Boston, Bibb oder grüner oder roter Blattsalat, gewaschen, geschnitten und getrocknet

Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1 Rezept Schalotten- oder Kräutervinaigrette, Ranch, Blauschimmelkäse oder Thousand Island Dressing, Rezepte folgen

4 Unzen importierter Schweizer Käse, in 2 Zoll lange Streichholzstücke geschnitten

4 Unzen gebackener Schinken, in 2 Zoll lange Streichholzstücke geschnitten

4 Unzen geräucherter Truthahn, Hühner- oder Entenbrust, in 2 Zoll lange Streichholzstücke geschnitten

4 Unzen seltenes Roastbeef, geschnitten in 1/4-Zoll x 2 Zoll Streichholzstücke

2 hart gekochte Eier, geschält, in Keile geschnitten

1 reife Hass Avocado, gewürfelt

16 reife Kirsch- oder Traubentomaten, halbiert

2 Kirby (Beizen) Gurken, in Scheiben geschnitten

1 Tasse geröstete Croutons

Schalottenvinaigrette:

1/4 Tasse Weißweinessig, Champagneressig oder gereifter Sherryweinessig

2 bis 3 Teelöffel Dijon-Senf

1 Teelöffel koscheres Salz

Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

2 Esslöffel fein gehackte Schalotten

2/3 Tasse natives Olivenöl extra

Einfache Vinaigrette:

1/4 Tasse weißer, roter oder gereifter Sherryessig

2 bis 3 Teelöffel Dijon-Senf

1 kleine Knoblauchzehe, gehackt

Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

3/4 Tasse natives Olivenöl extra

Ranch Dressing:

2 Knoblauchzehen

1/2 Teelöffel koscheres Salz

1 Tasse zubereitete oder hausgemachte Mayonnaise

1/4 bis 1/3 Tasse Buttermilch

2 Esslöffel gehackte flache Petersilienblätter

2 Esslöffel gehackter frischer Schnittlauch

1 Schalotte, geschnitten und in dünne Scheiben geschnitten

1 Teelöffel Weißweinessig

Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Schimmelkäse Dressing:

1 Tasse Mayonnaise

1/2 Tasse zerbröckelter Maytag oder anderer Blauschimmelkäse (ca. 3 Unzen), geteilt

1/2 Tasse halb und halb

2 Esslöffel Sauerrahm

1 Esslöffel frisch gepresster Zitronensaft

1/4 Teelöffel Worcestershire-Sauce

1/2 Teelöffel koscheres Salz

Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Thousand Island Dressing:

1/2 Knoblauchzehe, gehackt

1/4 Teelöffel koscheres Salz plus mehr nach Geschmack

3/4 Tasse zubereitete oder hausgemachte Mayonnaise

1/4 Tasse abgefüllte Chilisauce

2 Esslöffel Ketchup

1 1/2 Esslöffel gehackte Zwiebel

2 Teelöffel süßes Gurkenrelish

1/2 hart gekochtes großes Ei, durch ein Sieb geschoben oder fein gehackt

Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Richtungen

  1. Den Salat in mundgerechte Stücke zerreißen und in eine große Rührschüssel geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit einer halben Tasse Dressing vermengen. Den Salat auf 4 große einzelne Servierschalen verteilen. Ordnen Sie den Käse, das Fleisch, die Eier und die Avocado wie die Speichen eines Rades auf jedem Salat an. Tomaten, Gurken und Croutons darüber streuen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das restliche Dressing am Tisch servieren und verteilen.

Schalottenvinaigrette:

Ausbeute: ca. 1 Tasse
  1. In einer kleinen Rührschüssel Essig, Senf, Salz und Pfeffer nach Belieben verquirlen. Schalotten einrühren. Das Öl nach und nach unterrühren, um ein glattes Dressing zu erhalten. Sofort verwenden oder abgedeckt bis zu einer Woche im Kühlschrank lagern.

Einfache Vinaigrette:

  1. Stellen Sie eine mittelgroße Schüssel auf ein Küchentuch in Form eines "O" (dies hilft, die Schüssel beim Wischen ruhig zu halten). Essig, Senf, Knoblauch, 1 1/4 Teelöffel Salz und ein paar Pfefferkörner in der Schüssel verquirlen. Das Öl langsam unter ständigem Rühren einrühren, bis die Mischung gut vermischt ist. Sofort verwenden oder bis zu 3 Tage in einem verschlossenen Behälter kühlen. Für Abwechslung fügen Sie Ihre bevorzugten getrockneten oder gehackten frischen Kräuter hinzu.

Ranch Dressing:

  1. Knoblauch und Salz mit der Seite eines Kochmessers zu einer Paste zerdrücken. In einer mittelgroßen Schüssel Knoblauch, Mayonnaise, 1/4 Tasse Buttermilch, Petersilie, Schnittlauch, Frühlingszwiebel, Essig und Pfeffer nach Geschmack verquirlen. Wenn die Sauce sehr dick ist, verdünnen Sie das Dressing mit ein paar Esslöffeln mehr Buttermilch. Sofort verwenden oder abgedeckt bis zu 3 Tage im Kühlschrank lagern.

Schimmelkäse Dressing:

  1. In einer mittelgroßen Schüssel die Mayonnaise, 1/4 Tasse Blauschimmelkäse, halb und halb, saure Sahne, Zitronensaft, Worcestershire und Salz glatt rühren. Den restlichen 1/4 Tasse Blauschimmelkäse vorsichtig einrühren und mit Pfeffer abschmecken. Jetzt verwenden oder bis zu 3 Tage im Kühlschrank lagern.

Thousand Island Dressing:

  1. Machen Sie eine Paste mit dem Knoblauch und 1/4 Teelöffel Salz, indem Sie sie mit der Seite eines Kochmessers zerdrücken. In einer kleinen Rührschüssel Knoblauch, Mayonnaise, Chilisauce, Ketchup, Zwiebel, Relish und Ei verquirlen, bis alles gut vermischt ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Jetzt verwenden oder abgedeckt bis zu 2 Tage im Kühlschrank lagern.