Anonim
Zutaten

4 große reife Freestone-Pfirsiche

Acht 3-Zoll-Zimtstangen

8 frische Minzblätter

4 Esslöffel ungesalzene Butter

1/4 Tasse fest verpackter brauner Zucker

1/4 Tasse dunkler Rum

1/2 Teelöffel gemahlener Zimt

Prise Salz

Pfirsich- oder Vanilleeis zum Servieren

Image Richtungen Image UHR Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. Die Pfirsiche abspülen und mit Papiertüchern trocken tupfen. Schneiden Sie jeden Pfirsich in zwei Hälften und werfen Sie die Grube weg. Dann schneiden Sie jeden Pfirsich in Viertel. Machen Sie mit einem spitzen Essstäbchen oder einem Metallspieß ein Starterloch in der Mitte jedes Pfirsichviertels und arbeiten Sie von der Grubenseite zur Hautseite. Spießen Sie 2 Pfirsichviertel auf jede Zimtstange und legen Sie ein Minzblatt zwischen die 2 Viertel.
  2. Butter, braunen Zucker, Rum, Zimt und Salz in einem Topf vermischen und bei starker Hitze zum Kochen bringen. Lassen Sie die Glasur ca. 5 Minuten kochen, bis sie dick und sirupartig ist.
  3. Bereiten Sie den Grill vor und heizen Sie ihn zu hoch vor. Den Rost bürsten und ölen. Als nächstes legen Sie die aufgespießten Pfirsiche auf den heißen Rost und grillen, bis sie schön gebräunt sind, 3 bis 4 Minuten pro Seite, mit Rum und Butterglasur begießen. Die restliche Glasur über die gegrillten Pfirsiche geben und sofort servieren. Pfirsich- oder Vanilleeis passt hervorragend dazu.