Anonim

Zutaten

1 1/2 Tassen geschmolzene Butter

1 1/2 Tassen brauner Zucker

1 Tasse Instant-Vanillepuddingmischung

3 Eier

1 Teelöffel Vanilleextrakt

3 Tassen Mehl

1 1/2 Teelöffel Backpulver

1/2 Teelöffel gemahlener Zimt

1/2 Teelöffel Salz

3/4 Tasse Zimtchips

3/4 Tasse gehackte Pekannüsse

1/2 Tasse getrocknete Preiselbeeren

Image

Richtungen

Spezialausrüstung:
eine 2-Esslöffel-Keksschaufel
  1. Den Backofen auf 350 Grad vorheizen. Ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen.
  2. In einem Standmixer mit Paddelaufsatz Butter und braunen Zucker mischen und gut mischen. Fügen Sie den Pudding hinzu und mischen Sie, bis er eingearbeitet ist, fügen Sie dann die Eier und die Vanille hinzu und mischen Sie gut.
  3. Mehl, Backpulver, Zimt und Salz in einer separaten Schüssel vermischen. Wenn der Mixer auf niedrige Geschwindigkeit eingestellt ist, fügen Sie die trockenen Zutaten zur Buttermischung hinzu. Bei niedriger Geschwindigkeit weiter mischen und die Zimtchips, Pekannüsse und Preiselbeeren hinzufügen, bis sie gerade kombiniert sind. Portionieren Sie die Kekse mit einer 2-Esslöffel-Keksschaufel heraus und legen Sie sie auf das vorbereitete Backblech. 13 Minuten backen.
  4. Hinweis: Dieses Rezept wurde aktualisiert und kann von dem abweichen, was ursprünglich veröffentlicht oder gesendet wurde.