Anonim

Zutaten

1 1/2 Tassen Allzweckmehl

1 Teelöffel Backpulver

1 Teelöffel Backpulver

1/4 Teelöffel Salz

8 Unzen gesalzene Butter

1 Tasse Zucker

2 Eier

1 Teelöffel Vanilleextrakt

1 1/4 Tassen saure Sahne

1 Esslöffel gemahlener Zimt

1/2 Tasse brauner Zucker, lose verpackt

Maple Cream Cheese Frosting, Rezept folgt

Ahorn-glasierter Truthahnspeck, Rezept folgt

Zuckerguss mit Ahorn-Frischkäse:

1 Pfund Frischkäse

4 Esslöffel Ahornbutter oder Rahmhonig

4 Unzen Erdbeergelee

1/4 Tasse frische Erdbeeren, geschält und fein gewürfelt

Ahorn-glasierter Truthahnspeck, Rezept folgt

Ahornglasierter Truthahnspeck:

1 (12 Unzen) Packung Truthahnspeck

1/4 Tasse Ahornsirup

1 Tasse Ahornzucker

Image

Richtungen

  1. Heizen Sie den Ofen auf 325 Grad vor. Legen Sie eine Mini-Cupcake- oder Muffinform mit 24 Mini-Cupcake-Liner oder eine Cupcake- oder Muffinform mit normaler Größe mit 9 Cupcake-Liner aus.
  2. Mehl, Backpulver, Backpulver und Salz in eine mittelgroße Schüssel sieben. Stellen Sie die Schüssel beiseite.
  3. In der Schüssel eines elektrischen Standmixers mit Paddelaufsatz Butter und Zucker ca. 5 Minuten cremig rühren. Kratzen Sie die Seiten der Schüssel ab und fügen Sie dann jeweils die Vanille und ein Ei hinzu, wobei Sie die Seiten der Schüssel nach jeder Zugabe abkratzen. Drehen Sie den Mixer auf die niedrigste Geschwindigkeit und fügen Sie die Mehlmischung und die saure Sahne abwechselnd zwischen den beiden hinzu, beginnend und endend mit dem Mehl.
  4. Zimt und braunen Zucker in einer kleinen Schüssel vermischen und von Hand unter den Teig heben. Mischen Sie den Teig nicht vollständig unter, er sollte hineingewirbelt werden.
  5. Füllen Sie 24 Mini-Cupcake-Liner 1/2-voll mit Teig und backen Sie sie 30 Minuten lang oder füllen Sie 9 Cupcakes normaler Größe 3/4-voll mit Teig und backen Sie sie 32 Minuten lang oder bis sie goldbraun und durchgebacken sind. Die Cupcakes vollständig abkühlen lassen.
  6. Zusammenbauen: Die Oberseite jedes Cupcakes großzügig mit der Ahorn-Frischkäsemischung einfrieren. Den mit Ahorn glasierten Truthahnspeck in feine Würfel schneiden, gleichmäßig auf die Cupcakes verteilen und über den Zuckerguss streuen. Streuen Sie den Ahornzucker auf den Speck, um "Sand" zu ähneln.

Zuckerguss mit Ahorn-Frischkäse:

Ausbeute: ca. 2 3/4 Tassen
  1. Frischkäse und Ahornbutter in der Schüssel eines Elektromixers mit Schneebesenaufsatz schlagen, bis sie vollständig eingearbeitet sind. Das Gelee und die frischen Erdbeeren von Hand unterheben. Legen Sie den Zuckerguss in einen Spritzbeutel und schneiden Sie 1/2-Zoll von der Spitze ab.

Ahornglasierter Truthahnspeck:

Ausbeute: ca. 2 Tassen
  1. Den Speck auf dem Herd in 2 mit Olivenölspray beschichteten Antihaft-Pfannen bei mittlerer Hitze kochen, einmal wenden und sicherstellen, dass der Speck vollständig gekocht ist. Drehen Sie die Hitze herunter und verteilen Sie den Ahornsirup auf die 2 Pfannen. Nieseln Sie den Sirup über den Speck. Kochen Sie weiter, drehen Sie den Speck oft und achten Sie genau darauf, dass der Sirup nicht brennt. Sie möchten, dass der Speck mit dem Sirup überzogen und karamellisiert, aber nicht feucht wird. Abkühlen lassen.