Anonim

Zutaten

Kuchen:

2 Tassen Kristallzucker

2 Tassen Allzweckmehl

2 Teelöffel Backpulver

2 Teelöffel Spice Islands® gemahlener Saigon-Zimt

1/2 Teelöffel Salz

2 Eier, geschlagen

4 Tassen fein gehackter ungeschälter Apfel

1/2 Tasse Mazola® Maisöl

2 Teelöffel Spice Islands® Pure Vanilla Extract

1/2 Tasse brauner Zucker

1 Teelöffel Spice Islands® gemahlener Saigon-Zimt

Karamell-Sauce:

1/2 Tasse Butter oder Margarine

1/2 Tasse brauner Zucker

1/2 Tasse Kristallzucker

2/3 Tasse Kondensmilch

1/2 Teelöffel Spice Islands® gemahlener Saigon-Zimt

1 Teelöffel Spice Islands® Pure Vanilla Extract

Image

Richtungen

  1. Kuchen backen: Ofen auf 350 ° F vorheizen. Kombinieren Sie Kristallzucker, Mehl, Backpulver, Zimt und Salz in einer großen Rührschüssel. In einer separaten Rührschüssel Eier, Äpfel, Öl und Vanille vermischen. Fügen Sie Mischung zu den trockenen Bestandteilen hinzu, und rühren Sie gerade, bis gut gemischt. Der Teig wird dick sein. Gießen Sie den Kuchenteig in eine gefettete 13 x 9-Zoll-Pfanne. Mit braunem Zucker und Zimt bestreuen. Backen Sie 50 bis 60 Minuten oder bis ein in der Mitte eingesetzter Zahnstocher sauber herauskommt. Karamellsauce zubereiten: Butter, Zucker und Kondensmilch in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze mischen. Ständig umrühren, 1 Minute zum Kochen bringen. Fügen Sie Zimt und Vanille hinzu. Cool. Kuchen schneiden und mit Karamellsauce servieren. Wenn gewünscht, mit Eis oder Schlagsahne belegen.