Anonim

Zutaten

1/4 Tasse Rosinen

3 Tassen Walnüsse

2 Tassen Mandeln

2 Tassen Pekannüsse

3/4 Tasse reiner Ahornsirup

1/2 Tasse Kürbiskerne

1/2 Tasse Apfelmus

1 Esslöffel gemahlener Zimt

1/2 Teelöffel Salz

Image

Richtungen

  1. Heizen Sie den Ofen auf 300 Grad vor. Legen Sie ein großes Backblech mit Pergamentpapier aus.
  2. In der Zwischenzeit die Rosinen und genügend Wasser in einer kleinen Schüssel vermengen. 15 Minuten einweichen, bis sie weich sind. Abtropfen lassen und mit Papiertüchern trocken tupfen.
  3. Kombinieren Sie die Walnüsse, Mandeln und Pekannüsse in einer Küchenmaschine und pulsieren Sie, bis sie grob gehackt sind. Alternativ können Sie die Nüsse mit einem großen Messer hacken. In einer großen Schüssel Nüsse, Ahornsirup, Kürbiskerne, Apfelmus, Zimt, Salz, weiche Rosinen und 1/4 Tasse Wasser verrühren. Die Mischung gleichmäßig auf dem vorbereiteten Backblech verteilen.
  4. Backen Sie bis golden und knusprig, gelegentlich rührend, ungefähr 1 Stunde 15 Minuten. Auf einem Gestell vollständig abkühlen lassen; zerbrechen.