Anonim

Zutaten

2 Scheiben Speck, in 1-Zoll-Streifen geschnitten

1 mittelgelbe Zwiebel, gewürfelt

1 Jalapeno, entkernt und gewürfelt

1 rostrote Kartoffel, gewürfelt

1 kleiner roter Pfeffer, gewürfelt

3 Tassen gefrorene Maiskörner, aufgetaut

Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1 Esslöffel gehackte frische Thymianblätter

2 Tassen Milch

3 Tassen Hühnerbrühe

2 Tassen zerkleinertes Brathähnchen

Frische Korianderblätter zum Garnieren

1 Limette in Keile schneiden

Image

Richtungen

Image UHR Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. In einem großen Topf bei mittlerer Hitze den Speck knusprig kochen und alles Fett austreten lassen. Mit einem geschlitzten Löffel auf einen mit Papiertüchern ausgekleideten Teller legen. Alle bis auf 1 Esslöffel Fett abtropfen lassen, Zwiebel, Jalapeno, Kartoffel, Paprika, Mais, Salz und Pfeffer hinzufügen und ca. 5 Minuten anbraten. Thymian hinzufügen.
  2. In einem Mixer die Hälfte der Mischung pürieren und wieder in die Pfanne geben. Milch, Hühnerbrühe und Hühnchen hinzufügen und ca. 5 Minuten köcheln lassen.
  3. In Servierschalen geben. Jede Schüssel mit gekochtem Speck, frischem Koriander und einem Limettenschnitz garnieren.