Anonim

Zutaten

2 (8 Unzen) Packungen gefrorene Spargelstangen, aufgetaut

4 Tassen natriumarme Hühnerbrühe

1 (10, 5 Unzen) Dose weiße Sauce

3/4 Tasse Sahne

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Image

Richtungen

  1. Spitzen von aufgetauten Spargelstangen abschneiden; beiseite legen.
  2. Spargelstangen hacken und in einen mittelgroßen Topf geben. Hühnerbrühe hinzufügen und bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und 8 Minuten köcheln lassen.
  3. Spargel und Brühe in einen Mixer geben und glatt pürieren. Bei Bedarf chargenweise arbeiten. (TIPP: Um ein Verschütten zu vermeiden, decken Sie den Mixer mit einem Geschirrtuch und Hülsenfrüchten ab.)
  4. Stellen Sie das Sieb über den Topf und gießen Sie, falls gewünscht, Spargelpüree hinein oder geben Sie das Püree in den Topf zurück. Weiße Sauce hinzufügen und glatt rühren. Bei mittlerer bis hoher Hitze zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und fügen Sie Sahne und reservierte Spargelspitzen hinzu. Die Suppe erhitzen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Heiß servieren.