Anonim

Zutaten

7 Tassen Hühnchen oder Gemüsebrühe

2 Pfund frische Karotten, geschält

3 Lauch, der Länge nach halbiert und gründlich gereinigt

1 Yam, geschält

4 Stangen Sellerie

4 Esslöffel Butter

1 Stück frische Ingwerwurzel, geschält und gerieben

1 Teelöffel gemahlene Muskatnuss

1 Teelöffel Salz

1 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1/2 Pint Sahne (optional)

Richtungen

  1. Brühe in einem großen Topf zum Kochen bringen.
  2. Während die Brühe erhitzt wird, das gesamte Gemüse in kleine Stücke schneiden (ca. 1/2-Zoll-Würfel).
  3. In einer Bratpfanne bei mittlerer Hitze die Hälfte der Butter schmelzen. Braten Sie das Gemüse etwa 15 Minuten lang mit Ingwer und Muskatnuss an oder bis das Gemüse braun ist. Fügen Sie die restliche Butter nach Bedarf hinzu.
  4. Gebratenes Gemüse in die Brühe geben, Hitze reduzieren, mit einem Deckel abdecken und 30 Minuten köcheln lassen.
  5. Auf Raumtemperatur abkühlen lassen und dann in einem Mixer pürieren. Die Suppe sollte dick und glatt sein. Wenn Sie Ihre Suppe samtig glatt mögen, gießen Sie sie durch ein feinmaschiges Sieb.
  6. Salz und Pfeffer hinzufügen.
  7. Zum Servieren aufwärmen, in Schüsseln füllen und 1 Esslöffel Sahne in jede Schüssel geben. In warmen Schüsseln servieren.