Anonim

Zutaten

2 Esslöffel Butter

2 1 Pfund Selleriewurzeln, geschält, in 1-Zoll-Stücke geschnitten

2 mittelgroße Zwiebeln, gehackt

1 Tasse gehackter Sellerie

2 gehackte Knoblauchzehen

1 Teelöffel Selleriesalz

1/8 Teelöffel Cayennepfeffer

1/2 Tasse trockener Wermut oder trockener Weißwein

5 Tassen Hühner- oder Gemüsebrühe

1 Tasse Schlagsahne

Gehackter frischer Schnittlauch oder Sellerieblätter

Richtungen

  1. Butter in einem schweren großen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie Selleriewurzeln, Zwiebeln und Sellerie hinzu. Mit Salz und Pfeffer bestreuen. Abdecken und zart kochen, dabei gelegentlich umrühren, ca. 20 Minuten. Fügen Sie Knoblauch, Selleriesalz und Cayennepfeffer hinzu und rühren Sie 1 Minute. Fügen Sie Wermut hinzu und kochen Sie, bis der größte Teil der Flüssigkeit verdunstet ist, ungefähr 8 Minuten. Lager hinzufügen. Zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und ca. 15 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse sehr zart ist. Suppe im Mixer chargenweise pürieren, bis sie glatt ist. Kehre zum Topf zurück. Sahne hinzufügen. Etwa 5 Minuten köcheln lassen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Suppe in Schalen schöpfen. Mit Schnittlauch bestreuen und servieren.