Anonim

Zutaten

1 Esslöffel Rapsöl

2 mittelgelbe Zwiebeln, grob gehackt

1 Esslöffel gehackter Knoblauch

3 Tassen Hühnerbrühe oder natriumarm, in Dosen

3 Tassen geschälte englische Erbsen

1 Tasse Spinatblätter

4 Esslöffel Butter, kalt und in Stücken

Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack

TRUFFLED SNOW PEA SALAT:

1 Limette, entsaftet

1/2 Zitrone, entsaftet

1 Esslöffel Trüffelöl

1/4 Tasse natives Olivenöl extra

1 Tasse blanchierte, aufgereihte Schneeerbsen, in Längsrichtung 1/8-Zoll geschnitten

Salz und schwarzer Pfeffer schmecken

Richtungen

  1. In einem heißen Topf ca. 5 Minuten mit Öl, braunen Zwiebeln und Knoblauch bestreichen. Jahreszeit. Hühnerbrühe hinzufügen und zum Kochen bringen. Die Brühe sollte salzig schmecken, wie Nudelblanchierwasser. Fügen Sie die Erbsen hinzu und kochen Sie bis weich, ungefähr 5 bis 8 Minuten. Überkochen Sie nicht, da sie sonst dunkler werden. Überprüfen Sie Erbsen oft. In der letzten Minute den Spinat hinzufügen. Sofort mit einem Stabmixer mischen und nach dem Pürieren die Butter hinzufügen und gut mischen. Auf Gewürze prüfen.
  2. TRUFFLED SNOW PEA SALAD: In einer Schüssel Säfte und Öle verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen und auf Gewürze prüfen. Mit Schneeerbsen gut vermengen.
  3. BESCHICHTUNG Die Suppenteller vorheizen und in die Suppe schöpfen. Top mit dem Salat und etwas Trüffelöl beträufeln.