Anonim

Zutaten

1 Esslöffel Butter

4 große Lauch, nur weiße Teile, gehackt

4 Selleriestangen, gehackt

6 Tassen Hühnerbrühe

1/3 Tasse langkörniger Reis oder 1/2 Tasse mittel- oder kurzkörniger Reis

Bouquet garni: 1/2 Teelöffel getrockneter Thymian und Lorbeerblatt, ein paar Petersilienzweige in Käsetuch gewickelt

Saft von 1 Zitrone

Salz und frisch gemahlener weißer Pfeffer

2 ganze Hähnchenbrust ohne Haut und ohne Knochen, in 1/2-Zoll-Würfel geschnitten

1/3 Tasse gehackte frische Petersilie

Richtungen

  1. Die Butter in einem Topf erhitzen. Fügen Sie den Lauch und den Sellerie hinzu und werfen Sie sie einige Sekunden lang zusammen. Fügen Sie 1/2 Tasse der Hühnerbrühe hinzu. Abdecken und bei schwacher Hitze 5 bis 10 Minuten köcheln lassen oder bis das Gemüse weich ist. Fügen Sie die restliche Brühe und Reis und Bouquet garni hinzu. Abdecken und bei sehr schwacher Hitze 25 Minuten köcheln lassen oder bis der Reis sehr zart ist.
  2. Entfernen Sie das Bouquet garni und pürieren Sie die Suppe durch eine Lebensmittelmühle oder Küchenmaschine. In den Topf zurückgeben, den Zitronensaft hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wenn die Suppe dünn ist, köcheln lassen, bis sie dick genug ist. Wenn zu dick, etwas Wasser hinzufügen. Fügen Sie das Huhn hinzu und köcheln Sie unbedeckt 5 Minuten lang oder bis das Huhn gerade durchgekocht ist. Passen Sie die Gewürze an. Portionieren und mit Petersilie garnieren.