Anonim

Zutaten

1 Teelöffel Butter

2 Teelöffel Pflanzenöl

2 Tassen Sellerie, grob gehackt

1/4 Tasse Zwiebeln, grob gehackt

3 Esslöffel Mehl

1 1/2 Tassen Hühnerbrühe

1 1/2 Tassen Sahne

Salz und Pfeffer nach Geschmack

Prise getrockneter Thymian

Prise getrockneter Oregano

Prise getrockneter Estragon

2 Teelöffel Selleriesamen, geröstet und gemahlen

Sellerieblätter zum Garnieren

Richtungen

  1. In einem mittelgroßen Soßentopf die Butter mit dem Öl schmelzen und den Sellerie und die Zwiebel etwa 1 1/2 Minuten lang oder bis sie durchscheinend sind anbraten. Fügen Sie das Mehl hinzu und mischen Sie es zu einer Mehlschwitze. Fügen Sie Hühnerbrühe hinzu und bringen Sie sie zum Kochen und verquirlen Sie sie, bis sie leicht eingedickt ist und das Gemüse zart ist. Fügen Sie die Sahne hinzu und mischen Sie sie gut mit einem Mixer.
  2. Fügen Sie die restlichen Zutaten hinzu und pürieren Sie die Suppe in einem Mixer in Chargen. Mit Sellerieblättern garniert servieren