Anonim

Zutaten

2 Teelöffel koscheres Salz

1 Tasse feines Schnellkochgrieß (nicht sofort)

1 1/4 Tassen halb und halb

2 Esslöffel ungesalzene Butter

1 1/2 Tassen geriebener gealterter scharfer Cheddar-Käse (4 Unzen)

1/2 Tasse gehackte Frühlingszwiebeln, weiße und grüne Teile (4 Frühlingszwiebeln)

1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Geriebener Cheddar und gehackte Frühlingszwiebeln zum Garnieren

Richtungen

  1. 4 Tassen Wasser in einem schweren 4-Liter-Topf zum Kochen bringen. Fügen Sie das Salz hinzu und fügen Sie dann langsam die Körner in einem dünnen, gleichmäßigen Strahl hinzu, wobei Sie ständig mit einem Holzlöffel umrühren. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und köcheln Sie unter gelegentlichem Rühren, bis sich die Körner verdicken, etwa 5 bis 7 Minuten.
  2. Die Hälfte und die Hälfte der Butter zu den Körnern geben und umrühren. Die Mischung wird dünn erscheinen, aber sie wird beim Kochen dicker. Unter gelegentlichem Rühren zum Kochen bringen. Decken Sie den Topf ab, reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und kochen Sie unter gelegentlichem Rühren 45 Minuten lang, bis er sehr glatt und cremig ist. Vom Herd nehmen, Cheddar, Frühlingszwiebeln und Pfeffer unterrühren. Nach Geschmack würzen und heiß mit geriebenem Käse und Frühlingszwiebeln servieren.