Logo fooddiscoverybox.com
Cremiges grünes Chile-Suppenrezept | Sandra Lee

Cremiges grünes Chile-Suppenrezept | Sandra Lee

Anonim

Zutaten

1 Tasse gefrorene gehackte Zwiebeln

1 Teelöffel zerkleinerter Knoblauch

2 Tassen gefrorene Maiskörner, geteilt

3 (4 Unzen) Dosen gewürfelte grüne Chilis, geteilt (empfohlen: Ortega)

4 Tassen Hühnerbrühe

1 Teelöffel mexikanisches Gewürz

2 Esslöffel Butter

1 Packung (8 Unzen) geschnittene frische Pilze

3/4 Tasse mexikanische Crema (empfohlen: Caciqus)

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Frische Korianderblätter, gehackt, zum Garnieren

Zerbröckelter Cotija-Käse zum Garnieren

Image

Richtungen

  1. In einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze Zwiebeln, Knoblauch, 1 Tasse Maiskörner, 2 Dosen Chili, Hühnerbrühe und mexikanisches Gewürz vermischen. Zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und 10 Minuten köcheln lassen.
  2. In der Zwischenzeit Butter in einer mittleren Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze schmelzen. Fügen Sie restlichen Mais und grüne Chilischoten hinzu. Fügen Sie Pilze hinzu und braten Sie sie 10 Minuten lang an oder bis das Wasser der Pilze freigesetzt und verdunstet ist. beiseite legen.
  3. Die Chilimischung in einen Mixer geben. Pürieren, bis alles glatt ist, ggf. chargenweise verarbeiten. * (TIPP: Mixer mit Geschirrtuch und Hülsenfrucht abdecken.) Das Püree wieder in die Pfanne geben und sautiertes Gemüse hinzufügen. Zum Kochen bringen. Auf niedrige Hitze reduzieren und mexikanische Crema einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Servieren Sie die Suppe heiß, garniert mit Koriander und Cotija-Käse.