Anonim

Zutaten

1 Pfund (ungefähr 3) Rüben, geröstet, geschält und in Scheiben geschnitten

1 Tasse gehackte Zwiebel

3 Esslöffel Butter

4 Tassen Hühnerbrühe

1 frischer Thymian oder 1/2 Teelöffel getrocknet

1 Lorbeerblatt

Salz und Pfeffer

1/2 Tasse Sahne

2 bis 3 Esslöffel Rotweinessig

Leicht geschlagene Sahne und Dillzweige zum Garnieren (optional)

Richtungen

  1. In einem großen Topf bei mäßiger Hitze Rüben und Zwiebeln in Butter unter gelegentlichem Rühren 5 Minuten kochen lassen. Brühe, Thymian, Lorbeerblatt sowie Salz und Pfeffer dazugeben und die Suppe abgedeckt 15 Minuten köcheln lassen. Lorbeerblatt wegwerfen. In eine Küchenmaschine oder einen Mixer geben und bei Bedarf chargenweise pürieren, bis sie glatt sind. Die Suppe wieder in den Topf geben, Sahne und Essig einrühren und die Suppe unter Rühren zum Kochen bringen, bis sie durchgeheizt ist. Nach Belieben jede Portion mit Sahne und Dill garnieren.;