Anonim

Zutaten

Koscheres Salz

1 Pfund Ellenbogen Makkaroni

6 Streifen dick geschnittener geräucherter Speck, in 1/4-Zoll-Stücke geschnitten

1/4 Tasse Allzweckmehl

4 Tassen heiße Vollmilch

Frisch geknackter schwarzer Pfeffer

1 Teelöffel trockener Senf oder mehr nach Bedarf

8 Unzen scharfer Cheddar, zerkleinert (2 Tassen)

8 Unzen Münster Käse, zerkleinert (2 Tassen)

1 Esslöffel scharfe Sauce

Richtungen

  1. In einem Topf mit kochendem Salzwasser die Nudeln al dente kochen; ablassen.
  2. Stellen Sie eine extra große Pfanne oder einen großen schweren Topf bei mittlerer Hitze ein und kochen Sie den Speck 10 bis 12 Minuten lang, bis er knusprig ist und das Fett austritt. Legen Sie den Speck beiseite und reservieren Sie das Fett, um Ihre Sauce aufzubauen. Zu diesem Zeitpunkt sollten Sie ungefähr 1/4 Tasse reserviertes Fett haben. Fügen Sie bei Bedarf etwas Olivenöl oder Butter hinzu, um sicherzustellen, dass Sie eine 1/4 Tasse Fett in der Pfanne haben.
  3. Fügen Sie das Mehl hinzu und kochen Sie es unter ständigem Rühren, bis die Paste etwa 2 Minuten lang ein wenig sprudelt (stellen Sie sicher, dass sie nicht bräunt). Weiter verquirlen, 3 Tassen heiße Milch hinzufügen und ca. 5 Minuten kochen, bis die Sauce eindickt. Mit Salz und Pfeffer würzen. Bringen Sie die Sauce zum Kochen, reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und kochen Sie noch 2 bis 3 Minuten. Rühren Sie den trockenen Senf ein und fügen Sie dann nach und nach den Cheddar- und Münster-Käse hinzu, wobei Sie ständig umrühren, bis der gesamte Käse in der Sauce geschmolzen ist. Die scharfe Sauce und die restliche 1 Tasse Milch einrühren. Die gekochten Nudeln in die Sauce geben und zum Überziehen umrühren. Den knusprigen Speck einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.