Anonim

Zutaten

1 Esslöffel Butter

12 mittelgroße Eier, geschlagen

2 Tassen Sahne

2 Esslöffel reiner Vanilleextrakt

2 Tassen Zucker

1 Teelöffel gemahlener Zimt

1/4 Teelöffel frisch geriebene Muskatnuss

4 Unzen ein Tag altes französisches Brot, 1 Zoll dick geschnitten (siehe Hinweis)

Whisky Sauce (siehe unten)

Whisky-Sauce

1 1/2 Tassen Sahne

2 Teelöffel Maisstärke

2 Esslöffel kaltes Wasser

1/3 Tasse Zucker

1/3 Tasse Bourbon

Richtungen

  1. Heizen Sie den Ofen auf 250 Grad vor.
  2. Butter eine große (11 x 8 1/2 x 3 Zoll) Auflaufform und beiseite stellen. (Einmal im Ofen, sitzt der Auflauf in einer größeren Pfanne. Eine Bratpfanne wäre gut.) Mischen Sie die Eier, Sahne und Vanille in einer großen Schüssel und kombinieren Sie Zucker, Zimt und Muskatnuss in einer separaten Schüssel. Dies hilft, die Gewürze gleichmäßig zu verteilen. Fügen Sie die Zuckermischung der Eimischung hinzu und kombinieren Sie gründlich.
  3. Legen Sie die Rosinen in den Boden des Butterauflaufs und fügen Sie die Brotscheiben in einer einzigen Schicht hinzu. Gießen Sie den Pudding vorsichtig über das Brot und achten Sie darauf, dass das gesamte Brot den Pudding gründlich aufnimmt. Decken Sie den Auflauf mit Folie ab, legen Sie ihn in eine größere Schüssel (die Bratpfanne, falls Sie sich dazu entschlossen haben), die teilweise mit heißem Wasser gefüllt ist, und backen Sie sie 2 1/2 Stunden lang. Entfernen Sie die Folie und erhöhen Sie die Ofentemperatur auf 300 Grad. Noch 1 Stunde backen oder bis der Pudding goldbraun und leicht fest ist. Verwenden Sie einen Löffel, um sicherzustellen, dass der Pudding vollständig gekocht ist. es sollte feucht sein, aber nicht mehr flüssig. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob es fertig ist, nehmen Sie es aus dem Ofen und lassen Sie es abkühlen, während es im Wasserbad bleibt. Der Verschleppungseffekt hält es am Kochen, aber es verkocht nicht. Mit Whiskysauce leicht warm servieren.

Whisky-Sauce

  1. Die Sahne zum Kochen bringen, Maisstärke und Wasser mischen und die Mischung unter ständigem Rühren zur kochenden Sahne geben. Zum Kochen zurückkehren, dann die Hitze reduzieren und unter Rühren etwa 30 Sekunden lang kochen, wobei darauf zu achten ist, dass die Mischung nicht verbrannt wird. Zucker und Bourbon hinzufügen und umrühren. Auf Raumtemperatur abkühlen lassen.