Anonim

Zutaten

Kreolische Croutons

2 Tassen 3/4-Zoll gewürfeltes getrocknetes französisches oder italienisches Weißbrot, Krusten entfernt

1 1/2 Esslöffel natives Olivenöl extra

1/2 Teelöffel Angel Dust Cajun Seasoning (siehe unten)

Kreolisches Sardellen-Dressing

1 Sardellenfilet

1 Teelöffel gehackter Knoblauch

1 großes Ei

2/3 Tasse Pflanzenöl

1/2 Tasse natives Olivenöl extra

2 Esslöffel Parmesan

2 Teelöffel kreolischer Senf

2 Teelöffel frisch gepresster Zitronensaft

2 Teelöffel frisch gepresster Limettensaft

1 Teelöffel Wasser

1/8 Teelöffel Angel Dust Cajun Seasoning (siehe unten)

1/8 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1/8 Teelöffel Salz

1 Pfund Römersalat, gewaschen und in mundgerechte Stücke geschnitten

Geriebener Parmesankäse

Angel Dust Cajun Gewürz

3 Esslöffel ungarischer Paprika

1 1/2 Esslöffel spanischer Paprika

5 Teelöffel Salz

1 1/4 Teelöffel getrocknete Thymianblätter

1 1/4 Teelöffel getrockneter Oregano

1 Teelöffel gemahlener weißer Pfeffer

1/2 Teelöffel getrocknetes Basilikum

1/2 Teelöffel Cayennepfeffer

1/4 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1/8 Teelöffel Knoblauchpulver

1/8 Teelöffel Zwiebelpulver

Richtungen

  1. Um Croutons zuzubereiten, erhitzen Sie das Öl in einer großen beschichteten Bratpfanne 1 Minute lang bei mittlerer bis hoher Hitze. Fügen Sie die Brotwürfel hinzu, rühren Sie sie um und werfen Sie sie in die Pfanne, um das Brot gleichmäßig mit dem Öl zu bestreichen. Das Cajun-Gewürz unter ständigem Rühren einstreuen. 5 Minuten rösten, bis sie goldbraun sind. Zum Garnieren des Salats reservieren.
  2. Um das Dressing zuzubereiten, legen Sie die Sardelle und den Knoblauch in eine Küchenmaschine, decken Sie sie ab und schalten Sie sie mehrmals ein und aus. Fügen Sie das Ei hinzu und fügen Sie bei laufendem Motor langsam das Pflanzen- und Olivenöl hinzu. Fügen Sie den Käse, Senf, Zitronen- und Limettensäfte, Wasser, Cajun-Gewürze, Pfeffer und Salz hinzu; kurz verarbeiten, bis die Zutaten eingearbeitet sind. Bis zur Verwendung im Kühlschrank aufbewahren.
  3. In einer großen Schüssel Romaine mit dem Dressing vermengen und ca. 3 Esslöffel Dressing pro Portion zugeben. Auf gekühlten Salattellern servieren; Mit Croutons und zusätzlichem Parmesan belegen. Sofort servieren.

Angel Dust Cajun Gewürz

Ausbeute: 1/2 Tasse
  1. Alle Zutaten in einer kleinen Schüssel gut vermischen. In einem luftdichten Behälter aufbewahren. Die Gewürzmischung behält ihren besten Geschmack etwa zwei Monate lang.