Anonim

Zutaten

Für den Wels:

1 Pfund Welsfilets

1 1/2 Tassen 1 Prozent Buttermilch

2 Teelöffel Cajun-Gewürz

1 1/2 Tassen Cornflakes Krümel

Für kreolische Tartarsauce:

1/2 Tasse Mayonnaise

1 Esslöffel süßes Relish

1 Teelöffel Cajun-Gewürz

Dash scharfe Sauce

1 Teelöffel Zitronensaft

Image

Richtungen

  1. In einer kleinen Schüssel alle Zutaten verrühren. Bis zur Verwendung im Kühlschrank aufbewahren.
  2. Backofen auf 350 Grad vorheizen. Backblech leicht mit Olivenöl-Kochspray einsprühen; beiseite legen.
  3. Schneiden Sie Wels in 4-Unzen-Portionen. In eine große Tasche mit Reißverschluss legen. beiseite legen.
  4. In einer kleinen Schüssel Buttermilch und Cajun-Gewürz verrühren. Über Fisch in einen Beutel mit Reißverschluss gießen. Luft ausdrücken und verschließen. 30 Minuten im Kühlschrank marinieren.
  5. Cornflakes in einem Tortenteller oder einer flachen Schüssel verteilen. Nehmen Sie den Fisch aus dem Beutel und schütteln Sie überschüssige Buttermilch ab. Den Wels mit Krümeln bestreichen und auf das vorbereitete Backblech legen. Fisch heiß mit Sauce Tartar servieren.
  6. Leicht mit Speiseöl einsprühen und 15 Minuten backen.
  7. Für kreolische Tartarsauce: In einer kleinen Schüssel alle Zutaten verrühren. Bis zur Verwendung im Kühlschrank aufbewahren.